pulsatilla d6 überdosiert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Mißempfindung kommt vom Alkohol. Die Substanz einer D6 Rezeptur ist so gering, dass eine Überdosierung gar nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey LunaViolet

Dein Foto zeigt !Streukügelchen!, zu 99% aus Zucker bestehend. Hier besteht keine Gefahr evtl. betrunken zu werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komisch wird Dir allenfalls wegen dem 51-prozentigen Alkohol sein. Das merkt man schon, wenn man sonst vielleicht gar nix trinkt!

Menschen die sich mit Homöopathie nicht auskennen, werden jetzt vielleicht auch von Wirkungslosigkeit generell schreiben. In Deinem Fall und einer ganzen Flasche, passiert tatsächlich nix, weil Homöopathie nicht mit "viel hilft viel" zu tun hat  ;-)

Da ich Deine "Frage?" nicht wirklich ernst nehmen kann, belasse ich es jetzt bei meinen wenigen Worten und hoffe, dass Du Deinen Spaß beim Lesen der Antworten hattest. Einen anderen Grund kann ich bei solch einer sinn freien Aktion nicht erkennen! ^^

Wünsche einen entspannten Abend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überdosieren kannst Du bei dieser Substanz nur den Alkohol. Das wird wohl auch die Ursache für das " merkwürdige" Gefühl sein. In der Verdünnung D6 ist ja kaum noch Wirkstoff vorhanden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und warum macht man so einen Schwachsinn?

Was steht denn dazu in der Packungsbeilage?

Wenn überhaupt, dann wirkt da nur der Alkohol. Der Rest ist sowieso wirkungslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?