pulsader?wird sie sterben

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wie der name schon sagt pulsiert in der pulsader das blut. wenn man da also richtig tief(&längs- die meisten schneiden quer, was nicht so gefählich ist) einschneidet sprudelt es erstmal nur so raus. das ist natürloch lebensbedrohlich!!! aber die pulsader verschiebt sich unter druck& rutscht praktisch vor dem messer "weg", weshalb der schnitt nicht ganz so leicht "tief zu bekommen" ist. dasi st also sehr heikel aber im krankenhaus ist sie gut aufgehioben und es gibt auf jedenfalll hoffnung! wie gesagt, kommt drauf an... viel glück deiner freundin :)

Du hättest nicht unbedingt erklären müssen wie man sich die Pulsader "richtig" aufschneidet.

0

Es ist stark davon abhängig wann der Arzt gekommen ist und wie viel Blut sie verloren hat. Wenn schnell der Notarzt gerufen wurde, könnte sie es sicher schaffen Aber in vielen Fällen geht es auch schlecht aus.

Die Pulsader ist auf der Unterseite des Handgelenkes. Es kommt darauf an wie tief dort hinein geschnitten wird und wie schnell man in ein Krankenhaus kommt

wenn sie im krankenhaus ist kann ihr nichts mehr passieren

Pulsadern aufschneiden oder ähnliche Vorgehensweisen, ist so "ansteckend, wie ein fauler Apfel" deshalb solltest du dich lieber fernhalten!!! Ich weiss, wovon ich rede :-(

Was möchtest Du wissen?