Puls von 43 , ist das normal?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist völlig normale. Gerade weil du Sportler bist, ist dein Ruhepuls niedriger, als bei nicht-Sportlern. Außerdem ist dein Blutdruck bestens.

Gegen die Müdigkeit hilft weniger schlafen. Hört sich doof an, ist aber so. Versuch ein paar Tage hintereinander nicht mehr als 8 Stunden zu schlafen, dann fühlst du dich viel fitter

und vitamine braucht kein mensch... daumen runter!

0
@kikkerl

Nein, irgendwelche Vitaminpillen braucht kein Mensch!

Alles was der Körper braucht kriegt man ganz normal mit dem täglichen Essen mit.

0
@renegade2k

wenn der puls zu tief ist sollte überprüft werden ob nicht irgendwelche mangelerscheinungen vorhanden sind und die muss man nun mit vitaminen ausgleichen ;-)

0

Ja je mehr sport man macht desto niedriger ist der ruhepuls wobei 43 schon etwas zu niedrig ist. Vielleicht einfach mal zum Arzt gehen

Blutdruck 120/78 ist doch normal

0

Bei Sport singt der puls. Genau deshalb. Zufiel Sport ist Mord.

0

Gesagt - Getan ! Nach 15 Sekunden hatte ich 11 Schläge ! Also einen Puls von 44 !Sollte ich jetzt einen Arzt aufsuchen , obwohl ich Sport betreibe oder ist es jetzt mormal , dieser Puls ?

Puls: Muss ich mir Sorgen machen?

...und wieder stelle ich Euch eine Frage. Folgendes. Ich möchte wissen ob mein Puls im Normbereich liegt, oder ob ich doch mal zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen sollte. Ich bin fast 18 Jahre alt und habe einen Ruhepuls von ca. 78. Treibe ich allerdings Sport und strenge mich an, kann es sein, dass mein Puls in Bereichen von 180 - 206 liegt. Mir kommt das ein bisschen hoch vor. Erwähnenswert ist vielleicht auch, dass ich nicht unsportlich bin und regelmäßig Sport treibe.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Kreislauf Probleme (und mehr) -> Stationär ins Krankenhaus?

Hallo, ich leide seit etwa 2 Monaten unter Herzproblemen, immer wenn ich mich Abends hinlegen will. 3 mal hatte ich das so stark, dass ich dachte, ich würde sterben. (Puls 180+ und Herzschmerzen) Dazu habe ich noch Probleme mit meinem Magen, kein Appetit, Bauchschmerzen etc. Auch wenn es etwas controvers klingt, ist in den letzten Tagen meint Blutdruck fast immer bei 100/60. Herzrasen habe ich trotzdem! Ich bin (in den letzten Tagen) auch immer müde und schlafe etwa 14-16 Stunden am Tag. Immer wenn ich etwas essen will bekomme ich starke Bauchschmerzen und mir wird übel. Nehme seit etwa 2 Wochen Pantoprazol. Deshalb habe ich die letzten 4 Tage fast nichts essen koennen. Die wochen davor, auch nur weniger als normal.

Bin 17 Jahre alt (m) ~1,70 gross und wiege 50 kilo, abnehmend.

Ich weiss nicht was ich noch machen soll! War schon sehr oft beim Arzt/Krankenhaus, habe 10 EKGs, 4 Langzeit-EKGS hinter mir. Nächste woche steht noch eine Magenspiegelung an.

Und jetzt zur Frage; soll ich in ein Krankenhaus stationär gehen?

...zur Frage

immer lustlos, müde, niedergeschlagen und traurig ohne grund.

Hallo erstmal. Ich hab ein problem und ich weiß nicht ob das so gehöhrt. Und zwar bin ich jeden tag müde, lustlos und niedergeschlagen. Ich bin 15 jahre alt. Meine mutter meint das ich zuwenig schlafe und das daher kommt, aber ich schlafe immer so um die 7-9 stunden. Außerdem hab ich das gefühl das sich irgentwie alle mei e freunde von mir abwenden weil sie in einer neuen clique sind. In der schule bin ich auch immer sehr müde und weil ich da keine ri htigen freunde hab (ist nicht so das ich verfeindet wäre oder so sondern nur das ich keine engen freunde da habe) bin ich auch öffters niedergeschlagen weil ich nachmittags eigentlich grakeine freunde hab mit den ich mich treffen kann weil die aus mmeiner klase alle irgentwie komisch sind und jeden nur verarschen und so. Ist das normal? Was kann ich dagegen tun?? Lg nina

...zur Frage

Schlafe nicht ein trotz starker müdigkeit?

Hallo, ich hatte heute meinen ersten Tag in einem Ausbildungspraktikum und mein Schlafrhythmus war vorher sehr verkorkst. Habe von gestern auf heute nur ca. 1 1/2 Stunden geschlafen und bin Abends bei meiner Freundin 2 Stunden ausversehen eingenickt. Jetzt (2:30 morgens) bin ich sehr müde, aber jedesmal wenn ich mich zudecke und versuche einzuschlafen, schwitze ich nach ein paar Sekunden und bekomme einen recht hohen Puls und ärgere mich über mich selber. Ausserdem mache ich mir sehr viele Gedanken das ich morgen wieder übermüdet sein werde und Fehler machen würde.... hat jemand vielleicht einen Rat oder einen Tipp für mich?
Ich bin für jede kleine "Hifle" dankbar :)

...zur Frage

Müde, Antriebslos und Lustlos?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich mache momentan mein Abitur und seit ca. einem halben Jahr bin ich durchgehend müde, lustlos und antriebslos. Kann es damit zusammenhängen, dass ich unter der Woche im Durchschnitt nur 4-5 Stunden schlafe. Danke:)

...zur Frage

Müde, Erschöpft / Kraftlos , Kopfschmerzen - Hilfe?

 

Seit ein paar Monaten bin ich total erschöpft und übermüdet. Ich gehe regelmäßig so früh ins Bett , dass ich mindestens 8 stunden Schlaf jeden Tag habe. Es ist egal wie viel ich schlafe meine Müdigkeit wird nicht besser. Dazu kommt noch , dass ich selbst nach kleiner Anstrengung ( zB eine Treppe hochlaufen ) total fertig bin, nicht mehr kann und mein Puls sehr hoch steigt( ich mache regelmäßig sport ; 2 mal die Woche im Fitnessstudio ). Unter anderem habe ich regelmäßig kopfschmerzen und mir wird des Öfteren übel. Beim Schlafen kann ich mich nicht mehr auf meinen Bauch legen weil ich dann ein seltsames Gefühl bekomme und es weh tut. 

Kann mir jemand sagen was mit mir nicht stimmt ?

 

Vielen Dank 

J

 

Ps :  Mir ist auch dauerhaft kalt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?