Puls von 100

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Geh am Besten mal zum Arzt und lass die Schilddrüse durchchecken. Da kann ein Ruhepuls auch mal höher sein. Das andere klingt eher nach Verspannungen..kommt auch daher, wenn man sich zu viele Gedanken macht und verkrampft. Oder du sitzt zu viel herum oder vorm PC, ich weiß es ja nicht ;) Gehört eben wie gesagt ärztlich abgeklärt, aber mach dir nicht so viele Sorgen. Gegen hohen Puls hilft auch kaltes Wasser trinken..

Alles Gute!

Wie aus Deinen anderen Fragen hervorgeht ist Dein erhöhter Puls eindeutig durch psychischen Stress verursacht. Deine Beunruhigung darüber verstärkt noch das Problem. Das führt auch zu einer erhöhten Belastung des Herzmuskels, der dann Muskelkater-ähnliche Schmerzen verursachen kann. Vor ein paar Tagen las ich einen Bericht eines der Besten US-amerikanischen Ärzte, dass Stress genauso schädlich ist als täglich 24 Zigaretten zu rauchen.

Leider lässt sich Stress oft nicht vermeiden. Aber Du kannst dem Stress die rote Karte zeigen. Du musst nur die Stresshormone ausbremsen und die Ausschüttung der Glückshormone ankurbeln. Um das Stresshormon Adrenalin auszubremsen hilft schon nicht alles tierisch ernst zu nehmen und in allem das Positive zu suchen und auch z.B. das Glas nicht halbleer sondern halbvoll zu sehen. Und Du findest in Allem etwas positives und wenn es nur ist, das Du aus etwas negativem etwas gelernt hast. Stress entsteht im Kopf und da kann man durch positives Denken darauf einwirken.

Auch Sport eignet sich gut gegen Stress. Durch die Bewegung wird Stress abgebaut und gleichzeitig noch Glückshormone ausgeschüttet. Wer zur Stressbewältigung Sport und Bewegung einsetzen will, kann dies mit verschiedenen Sportarten tun. Ein langer Spaziergang durch einen Park mit dem Hund kann hier schon helfen, Stress zu bewältigen. Auch Jogging, Fußball oder Schwimmen ist sehr gut geeignet, Stress abzubauen. Generell sollte man bei der gewählten Sportart jedoch darauf achten, dass man eine Sportart ausübt, die das Herz-Kreislauf-System stärkt. Doch da Stress vorwiegend auf das Herz-Kreislauf-System wirkt, kann man mit Jogging, Walking und ähnlichem sehr gut gegen Stress arbeiten und seine allgemeine Konstitution verbessern. Diese Verbesserung schlägt sich auch in einer besseren Stressresistenz nieder und sorgt dafür, dass man generell einen besseren Abwehrmechanismus hat.

Vorsorglich bzgl. der akuten Beschwerden würde ich Dir empfehlen beim Arzt ein EKG machen zu lassen. Am Besten ein Belastungs-EKG.

molig34 02.06.2013, 23:23

Danke-auch dafür, daß es hier auch Ratgeber gibt, wo sich mit der Frage etwas mehr beschäftigen als einen nur als dumm zu bezeichen.Danke nochmal.

0
bodyguardOO7 02.06.2013, 23:30

Für jedes Problem gibt es eine Lösung und für jede Frage sollte es hier auch eine hilfreiche Antwort geben.

1

Ruhepuls und die Schmerzen deuten auf Herzprobleme hin. Solltest morgen sofort zum Arzt.

zuckerwaffel 02.06.2013, 22:33

Nicht zwangsläufig, Könnte auch Schilddrüse sein und das andere Verspannungen..

0
molig34 02.06.2013, 22:36
@zuckerwaffel

Wenigstens jemand, der mir etwas Mut macht,nicht gleich umzukippen.

0
FlyingCarpet 02.06.2013, 22:51
@zuckerwaffel

Wenn die Schilddrüse schon solchen Ärger macht, wäre ein Arztbesuch schon angesagt. Und Verspannungen die man selbst nicht wegbekommt sind auch nicht ohne.

0

Gedanken machen ist schon einmal genau richtig. Aber in einem anonymen Fragenforum wie gutefrage.net nach Hilfe zu medizinischen Problemen zu suchen zeugt von einer gewissen Gedankenlosigkeit. Selbst erfahrene Online-Mediziner (da gibt es entsprechende web-Seiten) tun sich mit solchen Beschreibungen sehr schwer.

Von akuter Hypochondritis bis hin zu einem bevorstehenden Herzinfarkt kann das alles mögliche sein. Willst du ernsthaften Rat, dann gehe zu einem Arzt!

molig34 02.06.2013, 22:21

Das macht einem ehre noch mehr Angst.

0

ja 100 ist zu viel, dringend mal zum arzt! :( viele haben hohen blutdruck und merken es nicht, dass kan böse ausgehen! geh zur sicherheit zum arzt! lg

molig34 02.06.2013, 22:21

Sagte doch, Organisch soll ich gesund sein. Hab mich doch erst vor kurzem untersuchen lassen, es sei Panickattacken.

0

Was möchtest Du wissen?