puls bei 130 wegen erkältung

6 Antworten

Nein, weil Ärzte schon wissen was sie Dir sagen, der Pulsanstieg hat mit Deiner Körpertemperatur zu tun, bedeutet erst mal nicht mehr oder weniger als dass Dein Körper sich mit der Entzündung/Virus (?) auseinandersetzt. Was Du tun MUSST.. ist, viel, viel TRINKEN auch wenn es schwerfällt, Dich ausruhen, damit meine ich nicht bei Freunden Chillen sondern zu Hause im Bett liegen...und zudem viel schlafen... wenn das Fieber weiter steigt und die 40° erreicht, dann erst Arzt rufen...!!!!!!!!!!! PS: Du kannst ja auch eine Freundin o. Freund bitten ab und an nach Dir zu sehen, wenn es Dir damit ein wenig besser geht und Du ruhiger wirst dadurch.. Gute Besserung

Was willste denn im Krankenhaus? Nimm die Tabletten die der Doc dir verschrieben hat leg dich ins Bett und kurier dich aus. Wenn du allerdings um die 40 Fieber bekommst lass den Arzt nochmal anrücken.

Dein schneller Puls kommt daher, weil dein Körper gegen die Entzündung ankämpft- das ist völlig normal! Leg' dich ins Bett, trinke viel, dann wird das schon wieder- ins Krankenhaus zu gehen ist hier übertrieben.

Plötzliche Puls auf 130?

Hallo, ich habe in letzter Zeit das Problem dass mein Puls manchmal plötzlich auf 130 steigt. Auch wenn ich einfach nur sitze und mich ausruhe. Ich das Herz schlägt so stark dass man es ziemlich stark spührt. Nur wird mir dann auch ziemlich schlecht. Woran kann das liegen? Sollte ich deswegen zum Arzt? Liebe Grüße

...zur Frage

We hoch darf ein Puls bei Ruhe während einer Grippe sein?

Gestern Abend als ich im Bett ganz ruhig lag hatte ich fieber und straken schüttelfrost. Mir war auch extrem heiß aber hatte trotzdem gänsehaut. Liegt daran das ich ne starke erkältung oder ne grippe bekommen habe. Doch was mich störte war der Puls. Ich habe mal gezählt und er schlug pro sekunde 3 mal. Ist das im Ruhezustand nicht extrem hoch? Auch wenn ich fieber hatte? Was kann ich dagegen machen? Ich nahm dann auch eind tablette gegen fieber. Das fieber ging weg aber der puls blieb.

...zur Frage

Puls seit gestern anhaltend über 120... Erkältung - harmlos?

Hey,

Ich bin erkältet und mir ist klar, dass es normal ist einen höheren Puls zu haben (man kann ja auch daran erkennen, ob man Fieber hat). Jedoch habe ich gerade bei Wikipedia gelesen, dass es bei Erwachsenen bedrohlich ist, wenn der Puls über 120 ist...

Sollte ich morgen zum Arzt oder ist das wohl eher harmlos?

Grüße Nexiru

...zur Frage

Wie kann man schnell Fieber senken?

ich hab eine heftige erkältung/bronchitis mit fieber. das ist heute abend hochgegangen bis auf 38,9°C vor einer halben stunde. würde gern das fieber etwas senken, was empfehlt ihr?

...zur Frage

Fieber sinkt nicht trotz Paracetamol. Was soll ich tun?

Hallo Zusammen, seit heute morgen geht es mir sehr schlecht. Ich habe Kopf-und Gliederschmeren sowie Fieber. Als das Fieber auf 39 kletterte nahm ich heute Mittag eine Paracetamol. Meine Hausärztin sagte mir es sei eine schwere Erkältung und ich solle Paracetamol einnehmen. Nun habe ich noch eine Paracetamol um 17 Uhr und um 23 Uhr genommen. Leider sinkt das Fieber aber nicht so wirklich. Eben waren es 39,5 und jetzt sind es 38,9, da ich es nun mit Wadenwickeln versuche. Die Ärztin hat eine Entzündung im Rachen festgestellt aber angeblich keine bakteriellen Eiterstippen. Was soll ich jetzt tun!? Muss ich einen Notarzt rufen!? Danke euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?