Puls 113 zu 78 gut?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du meinst den Blutdruck und der ist bei den genannten Werten im absoluten Idealbereich!!! Daran liegt es also nicht, dass es Dir nicht gut geht.

Die 113 nennt man den systolischen Blutdruck, welcher immer im Bereich zwischen 100-120 (max. 140) mmHg liegen sollte.

Die 78 nennt man den diastolischen Blutdruck, welcher immer im Bereich zwischen 60-80 (max. 90) mmHg liegen sollte.

Du bist also im absoluten Idealbereich!!! Topfit, sozusagen!!!

Alles Gute!

Du meinst sicher Blutdruck, nicht Puls. Beim Erwachsenen ist ein Blutdruck von 120 zu 80 ideal. Bist also dicht dran am Idealblutdruck.

Genau super danke!

0

Diese Angaben sind nicht der Puls sondern der Blutdruck. Er ist allerdings etwas niedrig. Wird aber vorbeigehen.

Absolut nicht zu niedrig, sondern ideal!!!

0

puls von 40 noch normal?

Hallo, ich habe gerade meinen blutdruck gemessen und da stand: 78 47 Puls:40 Ich habe magersucht und einen bmi von 16,7 Ist mein blutdruck und puls noch normal? Danke für eure antworten

...zur Frage

Puls: Muss ich mir Sorgen machen?

...und wieder stelle ich Euch eine Frage. Folgendes. Ich möchte wissen ob mein Puls im Normbereich liegt, oder ob ich doch mal zum Arzt gehen und mich untersuchen lassen sollte. Ich bin fast 18 Jahre alt und habe einen Ruhepuls von ca. 78. Treibe ich allerdings Sport und strenge mich an, kann es sein, dass mein Puls in Bereichen von 180 - 206 liegt. Mir kommt das ein bisschen hoch vor. Erwähnenswert ist vielleicht auch, dass ich nicht unsportlich bin und regelmäßig Sport treibe.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Herzrasen (Ruhepuls 113)

Hallo, ich bin erst 13 Jahre alt. Mir fällt es des öfteren auf, das ich Herzrasen bekomme/habe. Mein Puls in Ruhe in einer ruhigen Stunde beträgt etwa 80-90 /min. Jedoch kam ich soeben vom Training (Judo 2h) zurück, und habe 1h nach Belastung den Puls im sitzen gemessen: 113... Außerdem stelle ich fest das beim Pulsmessen ohne Gerät der Puls ständig verändert, so das ich starke normale Schläge spüre und darauf kurze, schwache und fast unzählbare Schläge kommen.

Ist das anormal oder muss ich mir keine Gedanken machen? Danke.

(ich betreibe den Sport seit 8 Jahren sehr regelmäßig 2 mal pro Woche)

...zur Frage

Puls im Kopf und hals spüren?

Ich habe seit heute Nacht Kopfschmerzen, vor allem wenn ich aufstehe. Zusätzlich spüre ich meinen Puls im Kopf und im hals. Ich hab auch innerlich so ein gefühl als ob alles durcheinander ist. Ist das schlimm mit dem Puls? Das ich den so spüre? Der hat 70 Schläge/min ungefähr. Allgemein hab ich iwie so keine Kraft wenn ich aufstehe. Und ab und zu hab ich das Gefühl das mir kurz die Luft nicht reicht. Blutdruck ist mal 106/60 und dann 135/78 mmHg. Ist das was bedrohliches?

...zur Frage

Ist ein Puls von 70 noch normal?

Hab vorgestern gehometrainert und am Lenker sind solche Fühler, die den Puls z.B. messen können, der war trotz dessen, das ich mich da abgestrampelt habe trotzdem konstant bei 70- max 78. Ist der Wert noch normal oder brauch ich bald Herzschrittmacher?

...zur Frage

Ich habe Bauchschmerzen, Übelkeit und schwankenden Blutdruck, was soll ich machen?

Hi Leute,
Ich bin noch 5 Tage auf Malle, habe den Urlaub auch gut überstanden bis die Bauchschmerzen gestern anfingen.
Dazu kam dann noch Übelkeit, Schwindel, Schweiß Ausbrüche ob wohl mir kalt ist (durch die Klimaanlage) und schwankender Blut Druck...
Erst war er 113 sys. Zu 66 dia. Und 81 Puls,
Dann bin ich zum Bett gelaufen (was 3 Meter entfernt steht) und ihn wieder gemessen, der dann auf 157 sys. Zu 78 dia. Und 102 Puls hoch gestiegen ist. Ist das normal? Ich glaube nicht oder?!
Ich weis nicht was ich machen soll übergeben habe ich mich noch nicht, keine Ahnung ob das noch kommt ich hoffe mal nicht.
Eine Besserung oder Verschlechterung hat zu gestern nicht statt gefunden.

Danke im Voraus für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?