Pullover zu groß. Kleiner machen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Du ihn kleiner wäschst, kannst du ihn wegwerfen.

Besser ist es, an den Nähten soviel abzufassen, wie er zu groß ist und das dann mit feinen Stichen einnähen. Wenn Du alle Maschen erwischt hast, kannst Du die Zugabe auch vorsichtig (!!!!) abtrennen. Dazu solltest Du dann aber die Maschen noch einmal alle (!) mit einem Schlingstich erfassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja nicht versuchen durch waschen kleiner zu machen, normalerweise werden Pullover mit 30 Grad gewaschen, wäscht du den wärmer - kann es sein das er total verfilzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasche ihn mit 60 Grad. Wenn nicht kleiner geworden ist probiere es noch heißer zu waschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
14.02.2011, 18:35

Wenn Du einen Hund hast, kannst Du ihn dann in seinen Korb legen, als leicht kratziges und hartes Ruhekissen.

0

Was möchtest Du wissen?