Pulli aus Thailand kaufen - fallen Zollgebühren an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der Warenwert entscheidet; das ist Kaufpreis der Ware incl. Versandkosten - Ende. 

Das liegt nun im Ermessen des Zollbeamten ob er das einfordert, bis 5€ wird da nichts geben. du bist 55 Cent drüber. 5,55€

sollte das ein Fake sein und ein Zollhandelsabkommen bestehen, wirds richtig teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zollfrei-Grenze liegt bei 22 EUR + 5 EUR. Da der Verwaltungsakt mindestens 5 EUR kostet, wir die Behörde erst ab 27 EUR tätig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lestigter
27.09.2016, 17:36

"Die Zollbehörden sind gehalten, keine Abgaben unter 5 Euro zu erheben, weil das nicht wirtschaftlich zum Aufwand ist.."

Geht also eher bis gut 26, nicht bis 27 und ist auch kein "Muss"


0

kann deine frage elider nicht beantowten pass aber auf bei Käufen aus Thailand das es nicht eine gefälschte Marke ist dann kann es nämlich teuer für dich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesamtwert zählt, also die 29,22 Euro.

Die Einfuhrumsatzsteuer ist aber doch nur 19%, also 5,50 mehr.

Und wenn du Glück hast, dann verzichten sie darauf und das geht so durch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?