Pufferspeicher Pellet Heizung

4 Antworten

hallo zusammen, wir haben unter unserer wohnung eine pelletsanlage samt pufferspeicher, diese beheizt nicht nur unsere wohnung (100 qm) sondern auch daneben das haupthaus sowie einen heurigen, zusammen ca. 1000 qm. die heizung springt daher sehr oft und lange an und das hören wir sehr stark in der wohnung: ansaugen, klopfen, ansaugen, klopfen, usw., nach nach ca. 10/15 minuten ein gebläse, dann klopfen, dann ists aus und nach ca. 5-10 minuten gehts wieder von vorne los. ist es "normal", dass man die anlage in der wohnung oberhalb so stark hört, teilweise trotz angemachten fernseher? auffallend ist auch, dass die geräusche am morgen und am abend viel lauter als tagsüber sind.

Auch ein Pelletkessel SOLLTE (keine Pflicht lt Heizungsanlagenverordnung) mit Puffer betrieben werden, um eine Taktung des Brenners zu vermeiden. Dann bleibt der Brennraum auch sauberer, da er nicht ständig kokelt.

Ohne Pufferspeicher sollte eine Heizung mit Pellets oder Holz nicht betrieben werden. Ich habe seit 7 Jahren einen Kombikessel (Pellets und Holz) mit einer Leistung von 41 KW (großes Haus) und 3 Puffer mit je 1000 Litern. Der Heizwert der Pellets: 1 Liter Öl entspricht 2 Kilo Pellis. Ich denke mal, das die Einschalttemperatur von 65 Grad - die mir doch recht hoch erscheint - deshalb so eingestellt ist, weil kein oder zu wenig Puffer vorhanden ist.Wenn der Kessen brennt, und nicht genug Wärmebedarf besteht - muss ja die erzeugte Wärme irgendwo gespeichert werden - sonst wirds ja verplempert. So jedenfalls läuft der Kessel - zumindest in der jetzigen Übergangszeit - unwirtschafltich - da ja jeder Start- und Zündvorgang Strom braucht.

Heizung welche Stufe wieviel Grad?

Meine Heizung hat 0,*,1,2,3,4,5 Und ich möchte gerne wissen, welche Stufe auf wie viel Grad heizt. Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Heizung bora 12 heizt nicht?

Hallo habe einen pelletofen mit wasserführun nur für die hrizung typ bora12 vom oranier mit pufferspeicher 500l .

Eine wilo-yonos para RKC Pumpe.

Und eine alpha1 von grundfos.

Rücklaufanhebung und alles was dazu gehört!

Mein haus hat 106qm

Dämmung ist keine vorhanden.

Nun zu meiner frage.

Mein pelletofen heizt wunderbar wasser wird auch heiß dass fühle uch an den rohren.

Mein problem ist nur der vorlauf zum pufferspeicher ist heiß, puffer aber nich und vom heitzkreislauf brauch ich erst garnicht drann denken.

Jetzt brauch mir auch keiner sagen die leistung der Heizung reicht nicht hat nämlich leztes jahr auch gereicht.

Denke es ist was kaputt bzw beschädigt oder verstopft.

Bitte um klugen rat lg

...zur Frage

Wie ist die korrekte Pelletkessel-Einstellung?

Hallo Ich habe zum ersten Mal einen pelletkessel und ist für mich alles neu Habe mir erstmal einen gebrauchten Kessel gekauft um zu sehen wie das funktioniert und wieviel Verbrauch man so hat

Habe einen KWB usp 20kw Ohne Pufferspeicher 6 Heizkörper dran für 130qm Wovon aber ein Heizkörper sehr weit weg von der Anlage ist!

Die Anlage selber läuft ganz gut Habe diese jetzt die letzte Woche immer auf 65 Grad kesseltemperatur laufen gelassen da es draußen ja noch nicht all zu kalt ist er hat geheizt bis auf 65 Grad erst volllast dann normallast und den Rest auf teillast danach ging der Kessel für ne Weile aus bis er auf 57 Grad runtergekühlt ist und alles ging von vorne los

Heute habe ich die kesseltemperatur mal auf 75 Grad erhöht bei Außentemperatur von 11 Grad Der Kessel heizt auf volllast bis 71 Grad geht dann in normallast bis 74 Grad und dann in teillast allerdings schafft er auf teillast nicht die 75 Grad er geht runter auf 73 Grad und bleibt dann so stehen ist da irgendwas falsch eingestellt? Der müsste es doch schaffen auf 75 Grad zu heizen und dann ausgehen oder nicht? Mache mir nur sorgen das er im Winter wenn es richtig kalt wird und ich die auf 85 Grad Stelle dann auch konstant auf volllast oder normallast läuft dann verbraucht die doch sicherlich einiges an pellets oder verstehe ich da was falsch?

...zur Frage

Altbau Fassadendämmung - kennt jemand noch andere Möglichkeiten, damit das Aussehen des Hauses nicht komplett verloren geht ?

Wir haben ein 3 Familienhaus BJ1908 und wollen nun die Fassade dämmen. Der Architekt hat vorgeschlagen, das ganze Haus "einzukleiden" dann ginge aber der ganze Altbau-Charakter ( also Stuck um die Fenster, Absätze in der Fassade etc. ) verloren und man hätte einen "glatten" Kasten. Kennt jemand noch andere Möglichkeiten, damit das Aussehen des Hauses nicht komplett verloren geht ?

...zur Frage

Unterer Pufferspeicher wird nicht warm?

Hallo zusammen Ich habe eine Pellet/ Holz Heizung mit 1000l Pufferspeicher. Mein Problem ist, dass der obere Puffer bei 75 C ist und der untere Puffer bei 21 c rumdümpelt. Er wird quasi nicht durchgeladen. bei meiner alten Pelletheizung war er meistens so bei 35 c was mir auch schon recht wenig vorkam. Seitdem ich meine neue Heizung habe kommt er nicht über 22 C. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Wie lange dauert es, um 1100l wasser mit einem 22 KW Kessel aufzuheizen?

Hallo Leute, da es so langsam immer kälter wird, werd ich die Tage mal meine Heizung anschmeißen. Ich habe einen Pellet / Holz-Kessel von Atmos mit 22 Kw und einen 1000l Pufferspeicher. Insgesammt müssen somit 1100 l Wasser zuerst auf 60°C aufheizen, bevor das Warmwasser in die Heizkörper gepumpt wird. Weis hier zufällig jemand wie lange das dauert, bzw. gibt es da irgendwie eine Formel um das auszurechnen?

Vielen Dank schonmal

Grüße

Ben

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?