püriertes essen

9 Antworten

auch wenn ich ernährungsphysiologisch ÜBERHAUPT NICHTS von diesen ganzen "nuggets" aus fisch oder fleisch halte, sind sie doch für leute mit dentalen problemen SEHR geeignet. da ich aufgrund meines alters und mangelnder zahnpflege z.zt. auch mehr weichere lebensmittel prä- ferriere, "lande" ich immer häufiger auf der "veggie-schiene" und stelle immer wieder fest, dass mir das sehr gut bekommt.-wenn sich fleisch längere zeit im speichelmäßig gut gefüllten "raum" aufhalten kann, wird es SO zart, dass man es selbst mit wenigen zähnen noch zu gut schluckbarer größe formen kann. wir haben aufgrund unserer hektischen zeit, in der alles "ratz-fatz" gehen soll, einfach nur die geduld verloren, uns mit langsameren abläufen zu arrangieren.

Aus Erfahrung (Pflege von Kindern mit mehreren Behinderungen) kann ich dir sagen dass du theoretisch einfach alles pürrieren kannst und es meistens besser schmeckt als man es erwartet. Du kannst ja für n Anfang mal pürrierte Nudeln mit Soße probieren.

Anmerkung: Oftmals sieht es halt nicht so lecker aus, deswegen rate ich dir am Anfang kein Fleisch zu pürrieren (das sieht echt eklig aus) :D

0

Frag mal im nächsten Altenheim nach, vielleicht haben die einen Lieferservice ;)

Pastinakenpüree schmeckt gut. Du kannst jedes Gemüse zusammen mit Kartoffeln pürieren. Sämtliche gebundenen Gemüsesuppen gehen auch.

Wie kann ich meine extrem scheue maus fangen?

Ich habe eine extrem scheue maus zu hause die ich vor wenigen tagen aus dem tierheim geholt habe. Sie war schon dort extrem scheu aber ich wollte ihr einfach eine zweite chance geben. Vorhin ist sie jedoch abgehauen und ich weiß nicht wie ich sie jemals wieder unter dem schrank hervorbekommen soll! Der schlitz zwischen Schrank und Boden ist so klein das ich nichtmal (selbst mit Taschenlampe) etwas sehen kann und der schrank ist unbeweglich. Sie ist wirklich unglaublich scheu und würde vermutlich lieber verhungern/verdursten bevor sie da freiwillig wieder rauskommt! Wie kann ich sie wieder rausbekommen?

...zur Frage

Wie lange kann man Speck offen im Kühlschrank aufbewahren?

Hallo,

vor 2 Tagen habe ich einen Speck aufgemacht und im Kühlschrank aufbewahrt, kann ich den heute noch bedenkenlos essen?

Genau so ein Speck ist das: https://www.lebensmittellexikon.de/bilder/b000055b.jpg

...zur Frage

Darf man während der Einnahme von Penicillin rauchen?

Ich hab meine Weißheitszähne vor 2 Tagen rausbekommen und der Zahnchirug meinte ich solle die nächsten 3 Tage nicht rauchen, keinen Kaffee trinken und keine Milchprodukte zu mir nehmen. Die Packung Penicillin enthält 20 Tabletten und ich soll 3x täglich jeweils eine Tablette nehmen, möglichst alle 8 Stunden. Jetzt hab ich die Frage warum ich nur 3 Tage nicht rauchen soll. Liegt das nicht an dem Penicillin? Und heißt das, ich dürfte ab morgen wieder rauchen? Obwohl die Fäden erst in einer Woche rauskommen? Viele sagen ich soll erst rauchen wenn die Fäden rauskommen, da es zu einer Blutvergiftung kommt wegen den Antibiotika, stimmt das?

...zur Frage

Oliven im Glas: wieso flockt das Öl aus, wenn man mit einem Metall-Löffel hinein fährt?

Ich liebe Oliven und kaufe daher immer die Kilo-Gläser, die ich dann zukzessive vertilge. Hygienischerweise vermeide ich es, mit Fingern oder abgelecktem Besteck ins Glas zu fahren, aber mit einem frischen Löffel hole ich die Oliven schon heraus. Nun ist es aber so (egal welche Marke), dass sich bereits nach wenigen Tagen ein weißlicher Belag auf der Oberfläche der Salzlake, in der die Oliven eingelegt sind, bildet. Es ist kein Schimmel: ich habe das beobachtet und es ist nicht "gewachsen", außerdem hat es eine Konsistenz wie eine hauchdünne Wachs-Schichte. Bei Kapern, die in der gleichen Lake eingelegt sind, passiert das nicht. Ich nehme also an, dass es das Oliven-eigene Fett ist, das auf der Salz-Lake ausflockt. Aber warum? Hat es etwas mit dem Metall zu tun? Ich verwende derzeit Plastik-Löffel, das scheint besser zu gehen als mit dem Edelstahl-Besteck, aber einen Langzeit-Test habe ich noch nicht durch. Außerdem interessiert mit, welche (chemische?) Reaktion das sein könnte.

...zur Frage

(Leckeres) Essen nach Weisheitszahn OP?

Hallo Freunde.

Ich bekomme meine Weisheitszähne gezogen und möchte in den folgenden sechs Wochen nicht auf's Essen verzichten.

Da der untere Zahn einen Großteil des Kieferknochens einnimmt, darf ich sechs Wochen nicht fest essen, da ansonsten der Kiefer zu brechen droht - der Knochen muss zunächst nachwachsen.

Was würdet ihr mir abseits von Griesbrei und Linsensuppe an Speisen empfehlen, welche nicht gekaut werden müssen? Lecker müssen sie nicht unbedingt sein, aber mich am Leben erhalten sollten sie.

Ich freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Mein Hund ist Angstbeißer?

Hallo haben einen Hund aus einer Pflege entnommen. Er ist jetzt seit 5 Tagen bei uns. Er ist normaler Weise total lieb verschmust und ziemlich groggy. Jedoch hat er mit wenigen Menschen und Hunden ein großes Problem. Er schaut dann schon total angespannt auf seine "Opfer" und wenn diese dann näher kommen schnappt er zu. Einmal hat es einen erwischt der war aber zum Glück verständnisvoll (hat selbst einen Hund) und wir mussten nur die Hose bezahlen (Anzughose) jetzt haben wir das erstmal so geregelt dass er für die Stadt oder Bus und Bahn einen Maulkorb trägt. Auf dem Feld beim Spaziergang haben wir da ja mehr Ausweichmöglichkeit. Ich weiß nicht wovor er da Angst hat. Er wurde von der Vorbesitzerin immer nur an der kurzen Leine 5 min. raus gelassen daher ist er wenig bis gar nicht sozialisiert worden.... Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen und habt Tipps wie wir dass aus ihm rausbekommen können.
Ggf. Trainer die nicht allzu viel kosten?

Shitstorm darf gespart werden ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?