Pünktchen an den Beinen, wieso?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Kleines. Also mit dem Epiliergerät reist du quasi die Haare mit der Wurzel aus dem Folikel. Das gibt ein Loch und sozusagen ne Miniverletzung. Darum ist das dann ein roter Punkt. Ich geb dir mal nen Tip.

Kauf dir bei DM Zuckerpaste für "Sugaring" oder bei der Kosmetikerin. Wenn du das regelmäßig anwendest, wird der Haarfolikel immer kleiner, die Wurzel immer dünner. Das Ergebnis wäre, irgendwann mal gar keine Haare mehr oder nur ganz dünne und auch keine roten Punkte. Die Haarwurzel wird durch die Enzyme zerstört. Allerdings liegt die Betonung auf REGELMÄSSIG. Also immer, wenn die Haare so 1-2 cm lang sind, dann sugern, auch wenn es nur noch wenige sind.

Diese Zuckerpaste kannste auch selbst herstellen, ist bissel umständlich, aber Rezepte einfach googlen. Oder mal bei youtube schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
26.10.2012, 00:15

dankeschön das versuche ich gleich beim nächsten mal aus :)

0

Esraciikk. Wenn Du empfindlich bist, solltest Du es vorerst mal mit einer anderen Methode versuchen. Ansonsten gilt Desinfizieren, vor und nachher, danach gut eincrèmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
22.10.2012, 20:52

okay danke :)

0

Haarwurzelentzündung, denke ich mal! Ich weiß auch nicht, was man da machen kann, ich würde da beruhigende Creme draufschmieren, Nivea, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
22.10.2012, 20:39

okay danke

0

das war bei mir die ersten male als ich epiliert habe auch, meine mami hat gesagt das liegt daran das man die haare halt an den wurzeln rausreißt und das ist dann auch ein bisschen gereizt, aber nach ner stunde war dass dann eigentlich alles wieder beruhigt.. ._.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
22.10.2012, 20:51

bei mir ist es nach 2 tagen immer noch so oO

0

Ja, du hast empfindliche Haut. Epiliere dich einfach häufiger, sodass die Härchen kürzer und spärlicher sind - und damit auch weniger rote Pünktchen auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
22.10.2012, 20:39

danke

0

Hallo Esraciikk!

Wenn sie nach längerer Zeit nicht weggehen solltest du mal einem Hautarzt aufsuchen, es könnten Hautrisse sein, einfach nur Hautzeichnungen oder so ... lass es abklären! Sehen die so wie auf dem Bild unten aus?

LG (;

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Esraciikk
22.10.2012, 20:52

nein so arg ist es nicht... auf dem bild die sind ja bisschen dick meine sind richtig glatt nur halt die pünktchen sind da

0

Was möchtest Du wissen?