Puder und Rougepinsel richtig (aus)waschen?!?!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle 2-3 Tage muss egtl nicht sein finde ich. Kommt draf an, wie das bei dir ist. Wenn du viele Pickel hast, solltest du das vll tun, aber bei mir reicht einmal die Woche. Ich benutze dazu Kernseife (Gibts bei DM im 3erPack für wenig Geld) . Viele hatten schon den Verdacht, dass Pinselseife egtl nichts anderes ist, wenn man Duft, Inhaltstsoffe, Konsistenz etc vergleicht. Meinen Pinseln gehts damit jedenfalls bestens. Desinfizieren tue ich nicht, also weder mit Alkohol noch was anderem. Es ist sowieso nicht immer alles steril, man packt sich auch 100 Mal täglich unbewusst mit den Händen ins Gesicht, die auch nicht permanent desinfiziert sind. Mit den 3 Stücken Kernseife kommt man dann auch erstmal ne halbe Ewigkeit hin^^

Zum Wie noch: Pinsel und Seife nass machen, mit dem Pinsel auf der Seife kreisen und Schaum schlagen, Schaum in Pinsel einmassieren und Pinsel in der Handfläche kreisen. Dann auswaschen, dabei drauf achten, dass das Wasser vom Stiel Richtung Borsten fliesst nicht umgekehrt sonst kann sich der Kleber lösen. Dann auf ein Handtuch zum Trocknen legen. Bitte auch nicht auf die Heizung, das mag der Kleber auch nicht.

0

Hm also klar es gibt diese teuren Pinselseifen oder so von MAC etc .. aber wenn du jetzt wie ich eher billige Pinsel aus dem Drogeriebereich hast dann kannst du es wie ich machen: Ich nehm einfach meine Pinsel, mach sie mit lauwarmen Wasser richtig nass, dann mach ich mit einer Hand eine "Schale" wo ich Flüssigseife reintu und dann den nassen Pinsel einfach wild in der Hand rumreiben (ja klingt komisch aber ist so :D).

Und meinen Pinseln hat das noch nie geschadet.. Jedenfalls wurde kein guter Pinsel danach rauer/borstiger oder so und auch die schlechten Pinsel sind so geblieben wie sie sind :D Funktioniert auch beim Make Up Ei (hab das von Ebelin). Danach einfach auswaschen mit klarem Wasser und auf ein Handtuch zum Trocknen.

Ich wasche meine Pinsel immer mit ganz normalem Haarshampoo aus. Das löst das Hautfett und Schmutzpartikel super ab, reinigt die Pinsel und hinterlässt einen angenehmen Duft. Was wichtig ist - guuuuut mit klarem Wasser nachspülen und dann an der Luft trocknen lassen. Nicht auf der Heizung, davon können die feinen Härchen brüchig werden.

Zur Häufigkeit: Kommt darauf an, wie oft Du den Pinsel benutzt. Da solltest Du eventuell nach Deinem eigenen Gefühl vorgehen....

also ich wasche meine pinsel alle 2 wochen das reicht bei mir obwohl ich sie jeden tag benutze also ich wasche sie unter warmen wasser aus und trockne sie dann ganz vorsichtig in einem handtuch ab un lege sie danach ca. 3 stunden irgendwo hin um sie noch einmal richtig trocknen zu lassen

probiersmal aus:D

Um die Lebensdauer der Pinsel zu verlängern ist es wichtig sie regelmäßig zu reinigen, aber alle 2-3 Tage ist etwas übertrieben... Folderdermaßen kannst du vorgehen: Einfach das Wachbecken mit warmen Wasser füllen, etwas Shampoo rein und die Pinsel einweichen lassen. Herausnehmen und auf jeden Pinsel nochmal etwas Shampoo geben und shampoonieren bis er ganz sauber ist. Gut ausspülen, ausdrücken und auf einem Hantuch trocknen lassen. Nach dem Trocknen mit dem Pinsel ein paar Mal über den Handrücke streichen und er ist wie neu = )

Ich hoffe, das hilft die weiter =)

Was möchtest Du wissen?