Puder für die Haut besser als MakeUp?

6 Antworten

Ich stand vor der gleichen Entscheidung und habe bewusst Puder ausgewählt. Die Haut ist seitdem sichtbar reiner geworden, da die Poren nicht so verstopft sind (wie du ja auch schon gesagt hast).

Übrigens, eine gute Gegenüberstellung dieser beiden Pflegeprodukte findest du unter http://www.was-ist-besser.net/puder-oder-make-up/

Da steht auch nochmal, dass es vor allem auf den Hauttyp und damit verbundene "Problemchen" ankommt.

Meine Erfahrung ist, dass man wirklich nur die Unreinheiten selbst mit einem Abdeckstift oder etwas Make Up abdecken sollte. Manchmal fällt das natürlich auf und man muss doch das ganze Gesicht grundieren. Versuche einfach, das Make Up so kurz wie möglich draufzulassen, also kurz bevor du gehst auftragen und, wenn du wieder zu Hause bist, sofort gründlich abschminken. Ich verwende in letzter Zeit einfach nur ein Puder, wenn meine Haut an einigen Stellen etwas unrein aussieht, allerdings deckt es wirklich nur kleine Flecken, aber keine richtigen Pickel ab.

Puder verstopft die Haut viel mehr als Make-Up und deckt gar nicht ab. Ich habe durch flüssig Make-Up noch nie Pickel bekommen, das ist reiner Quatsch von Make-Up-Gegnerinnen.

Fühle mich mit makeup unwohl ohne aber auch?

Hei:)
Und zwar. Wenn ich mich schminke, meist concealer, puder und augen (maskara, liedstrich, liedschatten) fühle ich mich mega unwohl. Also nicht wirklich vom äußerlichen her, sondern vom gefühl. Ich fühl mich dann immer so dreckig und iwie so als hätte ich mega die unreine haut und alles. Und wenn ich mich dann abschminke fühl ich mich viel viel wohler ...aber andererseits fühl ich mich wenn ich ohne schminke iwo hin gehe so nackt. Habt ihr iwelche tips oder so?:D

...zur Frage

Richtige Anwendung von primer?

Hallo, ich habe mir letztens diesen primer von catrice gekauft, in der Hoffnung dass meine Haut dann nicht mehr so schnell nachglänzt/-fettet. So soll es ja laut diesem Produkt auch sein. Allerdings habe ich das Gefühl, dass meine Haut nun noch schneller nachglänzt bzw nachfettet.
Ich frage mich ob ich irgendetwas bei der Anwendung falsch mache, ich benutze davor nämlich noch eine Feuchtigkeitscreme. Kann es daran liegen?
Also nochmal zum Ablauf:
Ich wasche ganz normal mein Gesicht und Creme es dann ein, nach kurzer Zeit gebe ich den primer auf meine Haut und beginne dann meinen concealer aufzutragen. Ich benutze also kein make-up, nur concealer und anschließend Puder..
Was mache ich denn falsch? 🙄
Ich freue mich auf eure Antworten und sage Danke 😘

...zur Frage

Makeup dass gut Poren abdeckt?

Bei Thebeauty2go auf YT wurde ein Makeup (BenefitPore, in grünlich- durchsichtigem Behälter) gezeigt, dass Poren unsichtbar macht aber keine Pickel verursacht. Ich habe das noch nirgends gefunden aber wisst ihr vielleicht etwas darüber? Wie viel kostet es und wo bekommt man es? Lg slolu

...zur Frage

Völlig reine Haut?

Ist es möglich eine völlig reine Haut ohne Makeup so wie in dem Bild zu bekommen, frei von Unreinheiten und Poren? Und hat sie auf den Lippen Lippenstift aufgetragen?

...zur Frage

Ist puder für die haut schädlich?

Manche sagen ja das puder die poren verstopft und schlecht für die haut ist.ist das jetzt wirklich so?Oder hat puder auch postitive eigenschaften?

...zur Frage

Was tun bei schwülem Wetter?

Hallo,

ich habe das Problem, dass es mir bei schwülerem Wetter (und das ist meiner Meinung nach in Österreich oft sogar schon ab 15 Grad.......) nicht so gut geht.

Ich schwitze eigentlich an den üblichen Stellen nicht sonderlich, es ist einfach überall auf der Haut so eine feuchte Schicht wenn ihr versteht, was ich meine. Man hat das Gefühl von Klebrigkeit auf der Haut und würde sich am liebsten stündlich unter die Dusche stellen (ich dusche schon mit warmen Wasser, da ich gehört habe, man soll wenn einem heiß ist nicht kalt duschen).

Aber das geht leider nicht...

Mal abgesehen davon, dass mein Unwohlgefühl enorm hoch ist, auch wenn ich mich körperlich gar nicht betätige hab ich das Gefühl überall leicht zu schwitzen, es ist auch unmöglich schönes Makeup draufzutun. Ich habe schon nur noch puderhaltiges Makeup und auch schon selbst gemischtes Puder, aber habe keine Lust alle 30 Minuten nachzupudern, mal abgesehen davon dass das nicht immer geht und einem schnell zu blöd wird. Habe nun mal versucht mich 2 Monate gar nicht zu schminken aber spätestens nach einer Stunde nach dem Duschen würde ich am liebsten gleich wieder drunter.

Das schlimmste ist das Unwohlgefühl! Erstaunlich, dass so viele Menschen keine Probleme damit zu haben scheinen - in der Straßenbahn usw bin ich meist die einzige, die schon bei leicht erhöhter Luftfeuchtigkeit extrem glänzende Haut hat.

Ich war gerade erst 2 Wochen auf Urlaub in einer Gegend mit maximal 5 % Luftfeuchtigkeit und das war TOLL! Hatte keinerlei Probleme! Und in dieser Zeit war meine Haut wahnsinnig schön, also dürfte es keine hormonelle Ursache haben...

Danke für jeden Tipp!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?