pudelfriseur

3 Antworten

Leider hast Du dich vor dem Kauf offensichtlich überhaupt nicht über die Rasse informiert und den Pudel wahrscheinlich auch nicht bei einem seriösen guten Züchter gekauft, der Dich entsprechend beraten hat. Normalerweise bietet der Züchter auch an, den Hund zu scheren. Ich kenne wenige Einzelfälle, wo Pudel jahrelang nicht geschoren wurden. Normalerweise sind diese dann hoffnungslos verfilzt und haben schon Hautprobleme. Ganz selten gelingt es einem Profi, das Haar trotzdem zu pflegen. Schau Dir mal einen Puli an, dann bekommst Du eine Vorstellung von einem ungeschorenen Pudel. Auf Ausstellungen sind bestimmte Frisuren vorgeschrieben. Du kannst Dir aber bei einem Pudelfriseur auch eine individuelle Frisur aussuchen, z.B. viermal im Jahr mit 12mm gleichmässig runter, das ist dann pflegeleicht, ich persönlich mag die "Modeschur" am Liebsten, muss aber indestens alle 8 Wochen nachgeschnitten werden.

alle pudel sind ungefähr gleich "haarig". es gibt keine besonders haarige sorte. entweder abschneiden oder wachsen lassen. hundefriseure gibt es für viel geld auch in deiner nähe. bei pudeln heißt es übrigens scheren. auch pudel haben einen großen bewegungsdrang und wollen nicht durch affige frisuren behindert werden.

Bindest Du die Haare nur auf dem Kopf? Was ist denn mit dem restlichem Körper?

Schön sieht es aus, wenn die Krone erst in 2 Zöpfe über den Augen und dann die beiden mit etwas Haar vom Kopf zusammen gebundenwerden. Wenn noch zu lang - LaraCroft Zopf machen (mit mehreren Gummis). Die ersten Strähnen an den Ohren kan man auch in LAraCroft-Zopf verwandeln, so nerven die Haare nicht immer aufm Gesicht.

Ich mag es lieber sportlich - wie Modeschur, aber mit kürzeren Krone und Beinen nur leicht länger als Körper.

Den Körper muss man aber vieeeeel pflegen und oft waschen wenn das Haar lang ist. Deswegen: wenn Zöpfe, dan nur für Köpfe.

LG agata

Was möchtest Du wissen?