Puch x30 Kurbelwelle schwergängig?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du die kurbelwelle neu gelagert hast ist da was schief gegangen. Simmeringe haben nichts mit der Fehlstellung zu tuhen. Die Dichtung muss schon original dicke haben auch wegen dem Getriebe. Sonst fiehl Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hatte ich auch schon, kann es sein dass die Lager nicht gleichmäßig in den Schalen sitzen?

Die Simmerringe würde ich übrigens gleich tauschen, kosten nur paar Cent und wenn sie kaputt sind musste die ganze Mühle wieder auseinander nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?