Puch Maxi will nicht starten

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also die Kompression ist das sicher nicht, die nimmt immer nur ab.

Benzin oder Wasser im Zylinder dürfte es auch nicht sein, wenn es ohne Zündung geht.

Mein Verdacht: die Zündung hat sich verstellt und zündet zu früh. Dadurch explodiert das Gemisch schon, bevor der Kolben oben ist und drückt ihn zurück.

Was kann ich machen. Danke im Voraus

0

Hab ich gemacht hat aber nicht geholfen

0

Hallo, was heißt denn so starke Kompression. Ist der Brennraum komplett mit Benzin gefüllt (Schwimmerventil im Vergaser kaputt) oder ist der Motor mechanisch fest (Kolbenklemmer)?

Also bedeutet wenn ich trete ohne die Zündung zu bedinen funktioniert alles TipTop doch wenn ich anfange zie Zündung zu betetigen kann ich einfach nicht mehr treten weil er so starke Kompressionen hat.

0
@Mifor

Das hört sich wirklich komisch an, habe dazu im Moment keine weitere Idee.

0

Was möchtest Du wissen?