Puch Maxi S Tunen ohne kosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Luftfilter entfernst, musst du unbedingt eine etwas grössere Düse einbauen (0,05 bis 0,1 grösser),sonst läuft der Puch zu mager.

Um dein Mofa zu tunen, gibt es viele Möglichkeiten. Bewährt hat es sich, den Einlass zu vergrössern (Hartmetallplombe ziehen und den Kanal vergrössern), den Auslasskanal zu erweitern, Vergaser und Ansaugstutzen aufbohren (15 mm) und natürlich den auspuff nicht vergessen.

Die Möglichkeiten sind eigentlich unbegrenzt. Ein bisschen Erfahrung und handwerkliches Geschick sind aber Voraussetzung. Erfolgreiches 2 Takt Tuning ist alles andere als einfach. Am besten lässt du dir das erstmals von jemandem zeigen, der Erfahrung darin hat.

Ok ganz ohne Kosten geht es nicht Du kannst kleine Löcher in den Luftfilter bohren und eine bisschen grössere Düse rein machen und das kolbenfenster machen aber lass dir das von jemanden erklären der Ahnung hat

Was möchtest Du wissen?