Was kann man tun gegen Pubertätsgynakomastie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Es gibt natürlich die Möglichkeit deine Brüste operativ zu entfernen (Mastektomie), aber damit solltest du vielleicht erst mal warten, bis du älter bist. Vorläufig kannst du dir vielleicht einen sog. Brustbinder im Internet bestellen, das ist eine Art enges Unterhemd, das deine Brüste abbindet, dann fallen sie nicht mehr auf, Näheres dazu kannst du mit Mr. Google finden. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luxii
04.04.2016, 23:14

vielen dank für die Antwort aber ich meinte eher das ich sie wirklich weg habe und nicht weg geschnallt...jetzt wo der sommer wieder nahe ist und alle bei uns täglich ins schwimmbad gehen stehe ich unter grossem druck :(

0

Wenn du sie ganz loswerden willst, bleibt nur die Möglichktei einer operativen Brustentfernung, aber wie gesagt, dafür bist du vermutlich zu jung. Kannst ja mal deinen Hausarzt fragen. Und ich würde dir so einen Binder nahelegen, dann können dich wenigstens keine Deppen mehr betatschen. Das Schwimmbadproblem ist natürlich belastend, das sehe ich ein, vielleicht kannst du ja mit einem Schwimmshirt ins Wasser, das sollte dann halt eng genug sein, dass man deine Brüste kaum sieht, aber das musst du mit dem Bademeister abklären. Und wenn du den Humor dazu findest, besorg dir ein Bikinioberteil und diss die Mädchen, die ne kleinere Körbchengröße haben ;-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?