Pubertät-Traum?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Merkt man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So jetzt reicht es aber, geh zum Hausarzt der hat Schweigepflicht, der kann

eine adäquate Therapie einleiten, dem kannst Du ruhig vertrauen Du bist nicht

die/der einzige, die das hat, aber tausendmal das gleiche Fragen ist total

kontraproduktiv für Dich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?