pua/downloadsponsor.gen infiziert meinen pc

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

dieser Virus breitet sich nicht extrem schnell aus. Er ist im Chip Installer bereits enthalten, der die eigentlichen Programme herunterlädt. Wenn du nach dem Download nicht aufpasst bzw. nicht die benutzerdefinierte Installation eines Programmes wählst, installierst du dir zusätzliche Werbe-Software. Daher wird der Installer als infiziert angegeben, da diese Beipackprogramme in der Regel nicht erwünscht sind. Chip finanziert damit ein Teil seiner Unkosten für die Bereitstellung der Programme.

LG Culles

Lordj 05.03.2015, 19:43

danke für die antwort, nur komisch, dass das erst jetzt entdeckt wurde, ich hab die chip installer schon ziemlich lang.
weist du zufällig was der virus macht?

0
Alenryk 06.03.2015, 09:21
@Lordj

Hey

Hab dasselbe Problem und mich damit jetzt mal etwas auseinander gesetzt:

Es scheint seit gestern vermehrt aufzutreten, hab viele frische Threads in zahlreichen Foren gesehen (TrojanerBoard usw), und hängt daher wohl mit dem letzten Update von Avira zusammen und wird somit erst jetzt erkannt.

Wie man auch im Virenlabor sehen kann wird der Virus generell als wenig schädlich angesehen, verbreitet sich auch nicht von selber, als Beschreibung steht dort: "Lädt Datein herunter" - Wie Culles ja schon beschrieben hat genau das was die CHIP-Installers auch tun sollen.

Dieser Fall ist schätzungsweise also nur ein unangenehmer und nerviger Nebeneffekt und ich persönlich werde erstmal weiterbeobachten und sehe es nicht als gefährlich an, zumal andere Programme wie Malewarebites und Adwarecleaner nichts melden (Wenn du sicher gehen willst kannst die 2 ja mal über deinen Downloadordner laufen lassen ;)). Sofern du jetzt meine Einschätzung teilst und dich die Meldungen nerven kannst du auch alle CHIP-Installer löschen, dann solltest du keine Probleme mehr haben :)

LG

1

Habe das gleiche Problem, nur leider auch keine Lösung

Culles 06.03.2015, 19:08

Hallo,

von Avira u.a. wird der Chip Installer bemängelt, weil er standardmäßig Zusatzprogramme installiert, wenn man sie nicht explizit abwählt. Beim Downloaden bzw. Installieren muss man also den Virenschutz deaktivieren und nun verdammt aufpassen, dass man sich nichts ungewolltest mitinstalliert. Sicherer ist es, die gleichen Programme bei einem anderen Anbieter zu suchen und zu installieren. Leider geht das nicht immer.

LG Culles

0

Was möchtest Du wissen?