Psyvhe spielt verrückt kann nicht abschalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Entspannungsübungen nicht helfen, dann solltest du mit deinem Hausarzt sprechen, der dir vielleicht zu eines Psychotherapie raten wird oder dich im Augenblick auch medikamentös behandeln kann (Psychopharmaka), damit du aus deiner akuten Schleife erst mal rauskommst und die zugrundeliegenden  Probleme mit mehr Ruhe angehen kannst.

Du musst dich nicht für psychische Probleme schämen! Die treten manchmal auf wie eine Erkältung oder ein Bandscheibenvorfall auch.

Aber geh schnell zum Arzt, wenn dein Leidensdruck zu groß ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • mach Autogenes Training
  • treib Sport
  • geh mal ins Puff, wenn du ein Junge bzw. Mann bist
  • rauch nen Joint oder besorg dir Kratom/Giftlattich/blauer Lotus/Kanna etc.
  • stell dir nützliche Aufgaben
  • halt dich in der Natur auf
  • geh unter Menschen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meditation hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?