Psychotherapie Jugendliche

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also hier in Deutschland geht das nicht. Das läuft über die Krankenkasse, die Eltern müssen auch unterschreiben (sie sind ja schließlich deine Erziehungsberechtigten) und kein seriöser Therapeut wird dich ohne deine Eltern behandeln. Und ich glaube kaum, dass das in Österreich recht viel anders ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann Dir nur sagen wie das in Deutschland ist. Wenn Du nicht privat versichert bist - gesetzlich, dann brauchst eigentlich nur Deinen Krankenkasse vorlegen, dann ists für Dich gratis. Sofern Du denn die Karte hast ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja klar geht das ab 14 darfst du alleine zum arzt und schweigepflicht zählt auch einfach zum hausarzt und mit dem reden der überweist dich dann an einen Therapeuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Und gibt es in Österreich soetwas wie "gratis" Psychotherapeuthen?

Natürlich nicht, die müssen auch von etwas leben.

Auch Psychologen stehen unter Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadMoonPie
05.09.2014, 23:15

Ach ehrlich? Schweigepflich? Bei Ärzten? Wirklich... Das ist mir schon klar, aber wenn es von der Krankenkasse bezahlt wird, merken das meine Eltern. Und das sie von was leben müssen ist mir auch klar, aber es gibt doch sicher sowas wie ehrenamtliche Psychotherapeuten keine Psychologen (wenn du schon klugscheissen musst, solltest du den Unterschied kennen) :D

0

Was möchtest Du wissen?