Psychosomatische Magenschmerzen und Übelkeit in der Schule?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi!

Wie gehts dir denn in der Schule? Hast du Freunde? Wie sind deine Lehrer? Machen dir deine Eltern Druck? Hast du viel Stress?

Haben die Ärzte mal überprüft, ob du einen Reizmagen hast? 

Ich würde mich an deiner Stelle in psychologische Behandlung begeben, wenn du glaubst, dass das Problem psychisch ist.

Und, wenn du dich aus welchen Gründen nicht wohl fühlst, mutig sein und es thematisieren. Dann kann man weiterschauen, was sinnvoll wäre.

Was möchtest Du wissen?