Psychopathologie - was ist das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist ganz einfach die Lehre von psychischen Störungen. Sie stellt keine Therapie bereit, denn das wäre Psychotherapie und sie fokussiert mehr darauf, was denn "kaputt" ist und ist daher auch ein wenig mehr medizinisch ausgerichtet

*>>Der Begriff Psychopathologie entstammt der griechischen Sprache und bedeutet: Die Lehre von den psychischen Erkrankungen.

Die Psychopathologie ist ein Teilbereich der Psychiatrie und beschäftigt sich mit den Formen eines (krankhaft) veränderten Gefühls- bzw. Seelenlebens. Hierbei geht es um das Studium der Ursachen und Prozesse in der Entwicklung psychischer Erkrankungen und die Beschreibung ihrer Symptome bzw. Erscheinungsweisen.

Psychopathologie wird an medizinischen Fakultäten sowie im Rahmen der Ausbildungsrichtung Klinische Psychologie unterrichtet, dort dann durch Ärzte der medizinischen Fakultäten, in der Regel in Form einer Nebenfachausbildung und -prüfung Psychopathologie für Psychologen.<<*


hm ... ich finde, wikipedia erklärt das sehr verständlich ... was genau verstehst du denn daran nicht??

Psychiatrie: Erforschung, Diagnostik und Therapie psychischer Krankheiten. Dabei werden biologische und psychosoziale Faktoren und deren Auswirkung auf das psychopathologische Erscheinungsbild betrachtet.

Ein Teilgebiet ist die Psychopathologie: Hierbei geht es um die Beschreibung abnormen Erlebens, Befindens und Verhaltens - auch wird nach den inneren Zusammenhängen der Störung gesucht.

Optimale Infos unter = http://www.fs-psychologie.uni-bonn.de/download/dipl/neuropat.pdf

Stimmt es, dass man Worte, die schlecht sind, seelisch schluckt, auch wenn man sie nur aus Spaß gesagt hat?

Der Mensch strebt ja immer zum Guten und er denkt lieber Dinge, die ihn glücklich machen und ihn erfüllen. Böse Gedanken erfüllen ihn nicht und er empfindet sie als verstörend. Wie ist das eigentlich, wenn ich mit einem Kumpel rede und wir uns aus Spaß beleidigen? Oder Vulgärbegriffe benutzen, um uns gegenseitig zum Lachen zu bringen? Nicht 24 Stunden und auch nichts Entehrendes. Einfach nur so. Vielleicht kennt jemand den Film Gran Torino mit Clint Eastwood. In der Form zum Beispiel. Stimmt es, dass man solche Begriffe "schluckt"?

...zur Frage

Fisch in der Pfanne oder Backofen grillen?

Hi Leute ich habe noch einen Fisch im Kühlschrank und den will ich mir gleich noch zubereiten. Wer weiß von euch wie ich den super schmackhaft hinbekomme. GANZ WICHTIG: Die haut sollte richtig schön knusprig werden ;D

Danke im Voraus!

...zur Frage

Komm ich mit dem Schokoticket nach Wipperfürth

Naja ich hab schon gegoogelt, aber ich find da nicht so richtig was zu. Wäre nett, wenn mir da jemand helfen könnte :) danke im vorraus

...zur Frage

Gibt es in der deutschen Sprache einen Oberbegriff für Lernbehinderung und geistige Behinderung und wenn ja, wie lautet er?

Hallo,

Ich weiß, eine Lernbehinderung und eine geistige Behinderung haben etwas gemeinsam, und zwar, dass bei diesen beiden Erkrankungen eine mehr oder weniger ausgeprägte Intelligenzminderung besteht.

Eine Entwicklungsstörung bedeutet ja ebenfalls, dass die Intelligenz oder intellektuelle Reife eines Betroffenen zumindest in einigen Bereichen erheblich beeinträchtigt ist.

Das ist alles, was mir dazu einfällt.

Nun würde es mich sehr interessieren, ob es einen Oberbegriff für Lernbehinderung, geistige Behinderung und Entwicklungsstörung gibt. Und wenn ja, welchen?

...zur Frage

Begriff für Menschen, die auf dumme Menschen stehen?

Schon länger bin ich auf der Suche nach einem Begriff oder einer Störung, die die Eigenschaft beschreibt, sich in herausstechend weniger intelligente Menschen zu verlieben. Jedoch finde ich weder in Psychologieforen und -büchern oder Google etwas dazu. Kann es sein, dass es gar keinen Begriff dafür gibt?

...zur Frage

OpenOffice: Alles wird rot markiert

Hallo,

die Rechtschreibprüfung funktioniert bei mir nicht mehr. Ich habe zwar schon gegoogelt, aber die Antworten auf dieses Problem waren mir zu komplex, haben mich als Laien überfordert. Es wäre daher schön, wenn mir einer das auch für Dummies erklären könnte...

Das Problem ist, dass bei mir jedes Wort rot markiert wird, auch wenn es garantiert richtig geschrieben wurde. Die Spracheinstellung ist Deutsch. Alle Wörterbücher sind aktiviert, usw.

Ich habe Open Office 3.4.1 und Windows 7.

Wer kann mir helfen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?