Psychologisches Gutachten nase

4 Antworten

Ich dachte Kinder bekommen wegen ihre abstehenden Ohren ne Op weil sie sonst gehänselt werden oder wurden. Wenns bei deiner Nase auch der Fall ist müsste es Theoretisch auch gehen. Aber das einen  Menschen an seinem Körper nicht etwas gefällt und so zur Psychischen Belastungen kommt. Das ist schwieriges Thema. Ich will nicht anzweifeln das es bei dir was ernstes ist. Eine Gefahr sehe ich darin das man durch Psychische Belastung das heißt Mann oder Frau ist mit Körper nicht zu Frieden und Bekommt dann aus Pschologischen Grund ne Schönheits OP. Ich persönlich war auch eine Zeit etwas unzufriedener über ein bestimmtes Körperteil. Aber es soll Leute geben die fast das gleiche Problem haben wie ich sprich ein Körperteil ist nicht so schön. Das ist ein großer Trost für mich. Vielleicht findest du auch Leute die mit der Nase Problem haben weil die nicht so schön ist. Sonst würde ich dir empfehlen zum Arzt zu gehen. Ich glaube vorteil hafter wäre zum Facharzt sprich zum Psychologen.

Das ist sicher möglich, nur muss deine Nase dafür extrem missgestaltet sein, zB durch einen Unfall, Hasenscharte bei der Geburt oä.

Ja aber nur in den seltensten Fällen und unter 18 eh nicht.

Anzeige bekommen, womit ist zu rechnen?

Hallo miteinander, ich habe in letzter Zeit echt dumme Dinge getan. Vor 7Tagen habe ich 2 Schwangerschaftstest für 20€ versucht zu klauen, wurde erwischt und habe hausverbot in diesem dm bekommen und eine Anzeige wegen Diebstahl. 6Tage später habe ich den selben Blödsinn wieder getan, nur in einem anderen dm und wurde erwischt mit einem warenwert von 85€. Nun habe ich eine zweite Anzeige und ein hausverbot für alle dm Märkte in Deutschland für 3Jahre.

Ich bin 18Jahre alt seit 4 Monaten, Schülerin und habe solche Aktionen nie in meiner leben getan. Um erlich zu sein erinnere ich mich nicht mal mehr wie ich den Schwangerschaftstest eingepackt habe, aber wahrscheinlich habe ich es unbewusst getan, da ich angst hatte schwanger zu sein, da ich Tage davor mich selbst zu kotzen gebracht hatte und somit möglicherweise die Wirkung der Pille deswegen nicht mehr gewährleistet war. Ich merke einfach nur, dass ich psychisch labil bin und Dinge unbewusst tue, wenn bei mir momentan alles schief läuft. In letzter Zeit sind mir Dinge wie ein mit Mord drohender ex Freund passiert, eine mögliche Schwangerschaftsangst, Mobbing in der Schule und Häusliche Gewalt, die mich in meinem Denken und Handeln sowas von aus der Bahn werfen,ich weiß einfach nicht mehr was ich tue. Ich meine, der Auslöser für mein wiederholtes klauen war, dass ich zu einem Termin am falschen Ort erschienen bin und meine unbewusste Dummheit mit einer bewussten Dummheit wie diebstahl begründem musste. Ich weiß wie sich das anhört, ich muss aber auch beitragen, dass ich mich selbst hasse, mich früher mehrfach geritzt habe und mich am liebsten umbringen würde, wenn ich nicht so viel Angst davor hätte. Schlimmer als es jetzt läuft kann es für mich nicht mehr werden. Auf jeden Fall habe ich geweint geweint und geweint, weil ich merke, dass irgendwas nicht mit mir stimmt und ich nicht weiß, was ich tue. Ich möchte meine Tat nicht rechtfertigen, überhaupt nicht, ich weiß das es nicht richtig war. Aber was kann ich jetzt tun? Bringt es etwas, ein psychologisches Gutachten anlegen zu lassen um die Strafe zu mildern? Und welche Strafe würde mich jetzt erwarten? und wie lange wird meine Tat in meinem Führungszeugnis stehen? Ich möchte Chemie studieren, kann das irgendeinen Einfluss darauf nehmen?

WAS PASSIERT JETZT?

bitte eine ausführliche und verständliche Antwort. Und bitte antworten geben, die mich nicht kritisieren, ich weiß das ich dumm bin, aber gibt mir nicht nochmehr Bestätigung mich selbst zu hassen,die kriege ich von allen Seiten genug.. Es wäre schön, wenn Leute die sich in diesem Bereich auskennen eine Antwort verfassen.

Ich bedanke mich bei euch im Voraus.

...zur Frage

Anordnung eines Medizinisch Psychologischen Gutachtens?

Hallo liebe GuteFrage User,

Habe vor Paar Tagen einen Brief bekommen wo ich diese Anordnung bekommen habe aber ich besitze meinen Führerschein noch der wurde mir auch nicht entzogen habe eine Frist bekommen wo ich das Gutachten einreichen soll wie geh ich jetzt vor ?

Medizinisch Psychologisches Gutachten ist doch eine MPU oder ?

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Für Nasenkorrektur psychologisches Gutachten?

Hallo Leute,
ich leide schon seid längerer Zeit unter stärkeren Komplexen wegen meiner Stupsnase. Ich geh ungern unter die Öffentlichkeit und kann Leuten kaum mehr in die Augen gucken. Mein Spiegelbild sehe ich auch nicht mehr gerne. Ich würde mich so viel besser fühlen, wenn meine Nase gemacht werden würde. Die Nasenspitze richtig formen... Ich habe zurzeit echt nicht viel Geld... Atemnot kriege ich, wenn ich aufgeregt bin... Ich schätze mal, dass das auch dank meiner Nase so ist... Denkt ihr die Kk übernimmt die Kosten? Wie bekomme ich ein Psychologisches Gutachten?? Bitte nur Leute die wirklich Ahnung haben und ernstgemeinte Beiträge!! Danke!

...zur Frage

Psychologisches Gutachten für Zahnarzt

Hallo, mir werden bald alle 4 Weisheitszähne entfernt. Die Krankenkasse übernimmt jedoch nicht die Kosten für die Narkose. Deshalb würde ich ein psychologisches Gutachten erstellen lassen. Meine Frage dazu wäre: Kann so ein Gutachten für meine Zukunft (ich bin 18 und beginne demnächst ein Studium) auswirkungen haben? Wenn ja, welche?

...zur Frage

Ich war wegen EU Rente beim psychologischen Gutachter, habe ich ein Anrecht darauf, das Gutachten das Gutachten in Kopie zu erhalten?

Man sagte bei der Rentenversicherung, das ginge nicht, da es sich um ein psychologisches Ergebnis handeln würde, höchstens mein behandelnder Arzt bekäme eventuell eine Kopie.

...zur Frage

Was kann ich sagen um ein psychologisches Gutachten zu bekommen?

Hallo ich bin 17 Jahre alt und habe Körbchengröße 85 i. Das ist für mich ziemlich belastend; ich habe oft Rückenschmerzen, bin in sportlichen Aktivitäten eingeschränkt (joggen tut weh), oder werfe Dinge um wenn ich mich zum Beispiel über einen Tisch beuge. (klingt vielleicht lustig, ist es aber nicht) Naja jedenfalls habe ich mich nun für eine Brustverkleinerung entschieden. Mein Orthopäde hat mir ein medizinisches Gutachten geschrieben, dass diese OP wirklich nötig für mich ist. Da ich allerdings Schülerin bin und die Hilfe meiner Eltern nicht habe (wohne auch alleine), kann ich es mir nicht leisten diese OP zu machen. Deswegen habe ich einen Antrag auf Kostenübernahme bei meiner Krankenkasse (AOK) gestell. Der Krankenkasse habe ich auch mein Gutachten gegeben, aber das alleine reicht ihr nicht. Sie wollen ein psychologisches Gutachten von mir. Da ich auch in therapeutischer Behandlung bin habe ich mit meiner Therapeutin geredet und sie um ein Gutachten gebeten. Meine Gründe, dass ich zum Beispiel oft nur auf meine großen Brüste reduziert werde, angestarrt werde, oder Witze auf meine Kosten gemacht werden, reichen ihr nicht aus um ein Gutachten zu schreiben. Ich brauche es aber unbedingt, da ich mir diese OP nicht leisten kann und wirklich unter meiner Situation leide. Deswegen meine Frage: hat einer von euch Erfahrungen mit pspsychologischen Gutachten, oder einen Rat für mich, was ich noch sagen könnte, um dieses Gutachten zu bekommen? Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?