Psychologischer Test zur Bewertung meiner Arbeitskraft

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

also ich kenne das von einer guten Freundin von mir. Die musste damals dort auch hin.

Sie ist tattoowiert. An sichtbaren Körperstellen wie Unterarme und Schlüsselbein. Es war Hochsommer, demnach konnte der Psychologe in dem anhängendem persönlichem Gespräch nach dem Art Eignungstest, jedes Tattoo sehen.

U.a. stand in dem sogenanntem Ergebnisbericht des Arbeitsamtspsychologen-Mann, dass Frau Punkt Punkt Persönlichkeitsstörungen hat.

In Klammern gesetzt :

Drang nach äußerliche Schmerzzuführung durch verschiedenste Fremdeinwirkung um innere Selbstfindungskonflikte versuchen zu bewältigen !!!

Meine Freundin wurde als nicht arbeitsfähig auf dem ersten Arbeitsmarkt eingestuft und wurde weiter verwiesen an zunächst ambulante psychiatrische Stellen.

Sie arbeitet heute mit 33 Jahren als Tattoowiererin !!!! =)

Lg SpeedySpeedy dippselt nun weiter.

Wer sollte dir aus welchem Grrund Fallen stellen wollen?
Einfach normal, natürlich, aufgeschlossen und freundlich - falls das kein Widerspruch zu normal und natürlich ist - auftreten, dann klappt es auch mit dem Text.

Was möchtest Du wissen?