Psychologischer Beruf ohne Studium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst einen therapeutischen Beruf erlernen wie z. B. Kunsttherapeut, Ergotherapeut etc. 

Es gibt auch einen sog. "psychologischen Berater" - das kannst du auch via Fernlehrgang lernen.

All diese Berufe kosten dich jedoch in der Lernzeit Geld. 

Soziale Alternativen wären noch HEP (= Heilerziehungspfleger) - in der Ausbildung hast du dort vorwiegend mit Menschen mit Behinderungen zu tun. Danach kannst du aber auch in z. B. Jugendpsychatrien o. ä. arbeiten. 

Besser hierfür wäre jedoch Krankenpfleger/-in. In der Ausbildung musst du viele Stationen durchlaufen. Danach kannst du auf psychatrischen Stationen arbeiten. 

Dann fällt mir noch der "Betreuer" ein. Hier begleitest du Menschen mit unterschiedlichen Krankheiten in unterschiedlichsten Angelegenheiten. 

LG

Hallo,

du kannst als Heilpraktiker psychologische Hilfe anbieten.

Allerdings mußt du schon 25 Jahre alt, um den Beruf erlernen zu dürfen!

Schau mal bei Google nach Psychotherapie (Heilpraktikergesetz) Wikipedia

Es ist eine besondere Sparte im Heilpraktikerberuf, hierfür brauchst du sonst nicht vorher Heilpraktiker zu lernen!

Emmy

sveaneymarlove 05.05.2016, 17:49

Ich weiß das, nur mein Papa ist Heilpraktiker und verdient kaum Geld und ist sehr unglücklich mit seinem Beruf, das bleibt leider an mir und meiner Mutter hängen, deswegen möchte ich diesen Beruf nicht erlernen

0
emily2001 05.05.2016, 22:24
@sveaneymarlove

Das tut mir Leid für euch!

Dann bleibt dir wohl nur in die Lehre zu gehen oder Abi zu machen!

Wenn ich es mir erlauben kann: so was wie die Blutegeltherapie ist oft gewinnbringend...Hat er daran gedacht?

Alles Gute

Emmy

0
emily2001 11.05.2016, 19:14
@emily2001

Etwas das Geld einbringt : Seminare für Diabetiker oder Übergewichtige als Ernährungsberater!

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Berufssuche, du kannst dich auch testen lassen/eine Orientierung machen bei der ARGE, es ist kostenlos. Es gibt auch die Möglichkeit, einen Bewerbungstraining zu machen, das ist auch kostenlos...

0

Informier dich mal über den Berufen Sozialarbeiter oder Pädagoge

Was möchtest Du wissen?