Psychologin blockiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu viel getrunken?
Sie hat nicht reagiert? Hat sie nach fünf Minuten immer noch nicht geantwortet gehabt, oder was? Ja, das ist mehr als kindisch und du solltest dich fragen, ob du die Therapie überhaupt willst.
Und verliebt? .. versuch das aus dem Kopf zu schlagen, auch wenn es sich toll anfühlt, dass dieser Mensch sich so um dich kümmert, dir zuhört, etc. und vielleicht damit sogar der einzige Mensch ist, der das tut.
Falls du das nämlich nicht kontrollieren kannst, dann musst du die Psychologin wechseln.

Und ja natürlich sollst du nun Kontakt aufnehmen und dich entschuldigen und so was nie wieder machen....

Du brauchst die Therapie, nicht die Therapeutin Dich. Wenn Dir etwas an Dir liegt, entschuldige Dich bei ihr und hole Dir die Hilfe.

Psychologen sind normalerweise neutral. Entschuldige dich, das wird schon.

Hallo

Ich nehme an, Du hast diese Situation inzwischen gelöst?

Was möchtest Du wissen?