Psychologin anlügen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er steht unter Schweigepflicht. Davon werden sie nichts erfahren. Sag es ihn beim nächsten Treffen und frage, ob du dem Bogen nochmal machen kannst.

Man sollte seinen Psychiater nicht anlügen oder etwas verschweigen. Er kann dir nur helfen, wenn du offen und ehrlich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ailxxn
10.03.2016, 21:55

Dankeschön, dann werd ich den einfach mitnehmen ihr das sagen und dann wird das schon irgendwie. :)

0
Kommentar von skogen
10.03.2016, 21:59

Genau! Du kannst ihr ja nochmal sagen, dass du das gedacht hattest und wie das ist und dass du auf keinen Fall willst, dass deine Eltern irgendwas erfahren.

0
Kommentar von Ailxxn
10.03.2016, 22:12

Was anderes bleibt mir jetzt auch eh nicht mehr :/ Hoffe ich nerve sie damit nicht :o

0

Deine psyhcologin steht unter Schweigepflicht, d.H deine Eltern werden NIE erfahren, was ihr beide besprecht usw...

Rede mit ihr offen und sag ihr, dass du es falsch angekreutzt hast und auch warum, sie erklärt dir das ganze dann nochmal. Sie ist da um zu helfen! Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ailxxn
10.03.2016, 21:11

Danke für die schnelle Antwort! :) Das Problem ist, dass ich es so verstanden habe, dass meine Eltern immer bei dem Gespräch dabei sind.

0

Phsychologen belügt man nicht, sie können Dir nur helfen, wenn sie die Wahrheit kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ailxxn
10.03.2016, 21:11

Aber meine Eltern sollen das ja nicht erfahren..

0

Was hast du denn falsch angekreuzt? Sorry aber ich bin neugierig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ailxxn
10.03.2016, 21:24

Nicht schlimm haha. :D
Ich habe angekreuzt, dass ich micht nicht selbstverletze, dass ich mich nicht wertlos finde und mich manchmal trotz Kontakte einsam fühle und dann habe ich noch sachen wie schnell aggressiv werden undso halt verringert also das es eher selten ist obwohl das eigl jeden Tag bei mir so ist. :o

0
Kommentar von LeaLoveYou
11.03.2016, 23:50

ok :o rede mal mit ihr sie steht glaub ich Wie die anderen gesagt haben das sie unter schweige Pflicht steht oder rede mit einem Vertrauenslehrer etc. Eltern oder Freunde

0
Kommentar von LeaLoveYou
11.03.2016, 23:50

aber nicht schlimm ^-^

0
Kommentar von Ailxxn
15.03.2016, 15:33

Jaa hab ich :) Sie weiß jetzt Bescheid habs ihr einfach gesagt :)

0

Was möchtest Du wissen?