Psychologiestudium - welche uni, wie bewerben, etc.?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Das kommt auf die Uni drauf an. Manche verlangen zusätzlich noch einen Lebenslauf.
  2. An sich ja, aber da du dich für Psychologie bewirbst NEIN. Für Psychologie bewirbt man sich über www.hochschulstart.de
  3. Nein, da du durch über Hochschulstart bewerben musst, darfst du dich nur an 5 Unis bewerben!
  4. Du kannst dir ja mal den Studienverlaufsplan des Studienganges an den verschiedenen Unis anschauen. So erhälst du schon mal einen kleinen Überblick. Meine beste Freundin studiert Psychologie in Köln und ist dort zufrieden.
  5. Das findest du nur auf den Webseiten der Unis.
cireball 25.05.2016, 21:54

Bei Hochschulstart bewirbt man sich nur für ein Studium für Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin und Pharmazie.

Und bei Hochschulstart schreibt man auch nur genau EINE Bewerbung und dann wird man zugeteilt (man gibt in der Bewerbung an, welche Uni an welcher Stelle..usw.)

Aber für Psychologie bewirbt man sich ganz normal an den Unis. Dafür schaut man im Internet nach, an welchen Standorten das möglich ist. Danach recherchiert man auf deren Internetseiten, wann die Bewerbungsfristen sind. Außerdem kann man sich dann auch auf den Uniseiten informieren, wie hoch der NC der letzten Jahre war.

In Münster z.B. solltest du ein Abi von 1,1 haben. An Psychologie ist ziemlich schwer ranzukommen.

Ich wünsche dir viel Glück

Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin
und Pharmazie

1
Kimmay 26.05.2016, 13:46
@cireball

Dann wurde das geändert ;) Die letzten Jahre ging Psychologie ebenfalls nur über Hochschulstart.

1

1.+2. Die Modalitäten der Bewerbung sind auf den Webseiten der Hochschulen vorgegeben. 

3. Du kannst Dich an allen Hochschulen bewerben, die Psychologie anbieten.

5. Bei http://www.studis-online.de/StudInfo/nc-werte.php?nr=425 sind die Auswahlgrenzen für WS 15/16 aufgelistet. 

Was möchtest Du wissen?