Psychologie,Psychotherapiewissenschaften,Psychotherapie und Beratungswissenschaften oder Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann Dir das alles nicht genau erklären. Aber Mathematik spielt vor allem las Wahrscheinlichkeitsrechnung eine Rolle in der Psychologie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate zum 1. Studium (Psyschologie) von den genannten. Ich kenne nicht alle genannten Studiengänge, bin mir aber ziemlich sicher, dass das Biozeug absolut brotlos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?