Psychologie, welche Sinnesphysiologische Einschränkung?

1 Antwort

Also, ich würde sagen, das ich meinen Geschmack und Geruch am wenigsten benutze. Eins davon würde mich wohl am wenigsten belasten, wäre es nicht da. Zumal die beiden so viel zusammen arbeiten und Funktionen des anderen übernehmen können... Saure Milch kann ich sowohl riechen als auch schmecken. Die meisten "Geschmäcker" sind ja auch tatsächlich Gerüche. Curry hat den Geschmack "scharf", und nur durch den Geruch können wir merken, dass es Curry ist und nicht Chili, Pfeffer oder Eukalyptus.

Was möchtest Du wissen?