Psychologie Studium, Realschulabschluss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist möglich. Du musst sehr fleißig sein, denn für Psychologie braucht man ein gutes Abitur. Das kann auch ein Realschüler schaffen- eine Freundin von mir war erst auf der Hauptschule, ist dann auf die Realschule gewechselt und hat ihr Abitur am Gymnasium mit 1,2 gemacht. Also wenn du ehrgeizig bist und fleißig lernst, kannst du dir diesen Traum auch erfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

" Nach Abitur dann Psychologie zu studieren obwohl ich nur einen Realschulabschluss habe?"

Wenn du dein Abitur gemacht hast hast du doch die allgemeine Hochschulreife?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar. Du hast ja dann Abitur. Wichtig ist, dass du das "richtige" Abitur hast, also von einem Gymnasium (Allgemeine Hochschulreife).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?