Psychologie studieren like Harley Quinn?

9 Antworten

Du brauchst eine allgemeine Hochschulreife, also Abitur (Fachabi reicht nicht!). Und einen möglichst guten Schnitt weil der NC meist bei 1,5 oder besser liegt.

Auf welchem Weg du das erlangstund wie lange das in deinem Fall dauert (ist abhängig vom Bundesland), kannstdu leicht googlen. Wenn du das nicht schaffst, bistdu für das Studium wohl eh nicht geeignet.

Ab auf die FOS, nach der Fachhochschulreife die 13. dranhängen. Hast du die zweite Fremdsprache bereits so lange gehabt, dass sie anerkannt wird? Du warst im Sprachzweig der Realschule? Dann musst du in der 13. Klasse nur noch einen Schnitt von 1,4 rasieren und zack, ab in Psychologiestudium.

Aber wunder dich nicht, wenn es nicht so interessant ist, wie du denkst. Primär tippst du irgendwelche Zahlen in Excel ein, wurstelst mit Statistikprogrammen wie SPSS rum, gehst deinen Kommilitonen mit Fragebögen auf den Sack und liest langweilige englische Fachliteratur. Nix cooles Gestyle mit bunten Haaren, Mädel!

Ich würde dir anraten dein Leben zu leben und deinen eigenen Weg zu finden und nicht ein Studium anstreben weil irgendein Idol Gefängnispsychologin ist. Du brauchst ein gutes Abi, einen guten Schnitt im Bachelor damit du überhaupt für ein Masterstudium zugelassen wirst. Beides, sofern du in der Regelstudienzeit bleibst sind 5 Jahre. Dann hast du aber noch nichts mit Klienten zu tun. Dazu kommen nochmal 3-5 Jahren Psychotherapeutenausbildung für die nicht jeder zugelassen wird und die muss man sich erstmal leisten können. Für diese Berufsrichtung ist es sicher von Vorteil emotional stabil zu sein wo mir bei dieser Fragestellung schon gewisse Zweifel kommen.

Ähnlich Berufe für psychologie ohne studieren zu müssen?

Gibt es ähnliche Berufe die man erlernen kann ohne studieren zu müssen? (Psychologin, Therapeutin...)

...zur Frage

Kann man mit einer 5 in Mathe studieren?

Hey Leute wenn ich ein in meinem Abi in Mathe eine 5 habe abder sonst nur einsen oder zweinen habe kann ich dann noch Medizin studieren ? Oder kann ich überhaupt irgendwas dann studiere ? Biologie Psychologie Jura ? Und kann ich dann notfalls noch eine Ausbildung zur Krankenschwester machen ?

...zur Frage

Welche Berufe kann ich später nachgehen mit Germanistik als Hauptfach und Psychologie als Nebenfach?

Ich habe gerade eine Zusage für das Studium der Germanistik als Hauptfach und Psychologie als Nebenfach bekommen. Was kann ich damit später alles genau machen? Kann ich im Master Studium auf Psychologie komplett umschwenken und dann Psychologin werden oder im Master Studium Journalistik studieren und dann Journalistin werden? Ich freue mich über alle Infos. Danke.

...zur Frage

Was muss man tun um Psychologin werden zu können?

Hallo ihr Lieben, ich träume schon lange davon eine Psychologin zu werden. Ich bin gerade in der zehnten Klasse und mache in zwei Monaten meinen Abschluss auf einer Realschule, danach werde ich mein Abitur auf einer Gesamtschule machen und danach mit aller Mühe versuchen Psychologie zu studieren. Gibt es Sachen die ich tun könnte damit es mir später leichter fällt? Und gibt es Sachen die eine Psychologin auf jeden Fall mit sich bringen sollte? Welchen Abi-Durchschnitt brauche ich und in welcher Stadt ist das Studieren von Psychologie am besten?

...zur Frage

Psychologie studieren mit Realschulabschluss und Fachabi?

Ich wollte wissen, wie ich es schaffe Psychologie zu studieren. Ich werde nächstes Jahr meinen Realschulabschluss machen und danach hab ich vor auf die FOSS zu gehen und dort mein Abi zu mach bzw. Fach Abi. Würde es gehen so mein Psychologie Studium zu machen?

...zur Frage

Darf man, wenn man eingeschränkt ist, Psychologie studieren?

Mein Wunsch ist es wirklich bald Psychologie zu studieren. Und man kennt das doch, wenn man gefragt wird, was man mal werden möchte.. Meine Freundin fragte mich das, und sie sagte da ich Borderline und Depression habe, also halt psychisch krank bin, dürfte man so keine Psychologin werden.. is das korrekt oder darf man das doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?