Psychologie (Schlafstörung, zu viele Gedanken, zu unruhig, Konzentrationsmangel)?

3 Antworten

Ich bin gerade dabei, einen Kurs Autogenes Training zu machen.

Nach nur 4 U-stunden kann ich schon wesentlich besser einschlafen.

In den meisten Fällen haben diese Störungen nicht mit der Psyche eines Menschen zu tun.

Schau hier einmal rein, da findest du jede Menge Hausmittel die dir bei deinen Problemen helfen können.

https://www.juvalis.de/apotheke/hausmittel-gegen-schlafstoerungen/ 

 

Hast du irgendwelche Probleme oder Dinge, die dich seelisch belasten? Wenn ja, könnte eine Therapie vielleicht helfen, dass du besser damit umgehen kannst. "Aus der Ferne" ist kann man nichts näheres sonst sagen

Was möchtest Du wissen?