Psychologie oder Medizin studieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das musst du entsxheiden aber wenn du sehr gut mit menschen umgehen kannst und gut mit gefühlen anderer umgehen kannst solltest du eher d3n weg psychologie gehen wenn du dich aber eher af die harten fakten stützt (und dich nicht vor blut ekelst ;D) solltest du medizin nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Medizin , Deutschland braucht mehr Kompetentere und jüngere Ärzte. Besonders die Allgemeinmediziner sind überfordert, habe ich mal gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das liegt immer an dir, was dir gefällt, doch Geld wirst du bei Medizin mit großer Wahrscheinlichkeit mehr verdienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boss22
14.06.2016, 20:46

In der PSYchologie verdient man um WELTEN besser

0

Für wen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auch darauf an, ob du in der allgemeinen Medizin bleiben willst, oder dich spezialisieren möchtest. Nein Psychologen verdienen nicht um Welten mehr, wenn du dich spezialisiert hast und eine eigene Praxis aufbaust. Dann verdient man EXTREM gut. Wirklich sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entscheidung liegt alleine bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?