Psychologie: Lernen und Gedächtnis

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Lernstrategien sind sogenannte Handlungspläne, also wie du etwas anfängst zu lernen. Dazu gehören kognitvie und metakogntivie (zb Elaborationstrategien, Wiederholungsstrategien etc.), sowie auch motivationale und emotionale Strategien.Mnemotechnicken sind eine art Gedächtnistraining. Zum beispiel das bilden von verschieden Eselsbrücken, Merksätzen, Anagramme etc.
Meines wissens sind Gedächtnisstrategien eben dieses Gedächtnistrainingsarten!Lg

fropy 16.06.2011, 20:46

Vielen Dank für die Antwort! Das ist sehr hilfreich. :) Ich finde auch viel Literatur zu Lernstrategien, aber leider nichts zu Mnemotechniken. Können Sie mir da etwas empfehlen?

0
sniqua 17.06.2011, 12:25
@fropy

Da würde ich dir jetzt gerne weiterhelfen, aber ich weiß das jetzt auch nur durch mein Psychologiestudium. In einigen unserer Unibüchern gibt es immer wieder kleinere Abschnitte darüber. Ich hab mein Wissen jetzt eher durch die Vorlesungen und weniger durch irgendwelche Literatur. Aber ich glaube da ist Wikipedia diesmal auch garnicht mal so schlecht. Da wird erklärt welche Arten es gibt usw und genau das was in Wikipedia steht hab ich auch so in der VO gelernt.Wünsche dir noch viel Erfolg beim lernen :)

0

Was möchtest Du wissen?