psychologen vom ritzen erzählen?

3 Antworten

Wie kann der Psychologe dir helfen, wenn du nicht offen und ehrlich zu ihm bist? So macht die Therapie keinen Sinn!

Du sagst es doch uns auch..
Also kannst du es dem psychologen auch sagen :)

hier ist es anonym. das ist was komplett anderes :/

0

Ja das solltest du ihm sagen. Er hat auch eine schweigepflicht also keine sorge

das mit dem schweigen ist nicht das ding. ich bin schon länger volljährig. er kann es eh niemanden somit erzählen xD

es ist nur so, dass ich mich eh schon nicht so dort öffnen kann wie ich will und ich hab angst vor den konsequenzen, dass ich es erst jetzt sage

0
@Hustel123456789

Davor brauchst du keine Angst zu haben er ist darauf trainiert sich in Menschen hinein zu versetzen dann wird er es auch verstehen also sag es ihm mal lieber:)

0

Falsch! In diesem Falle hat der Psychologe keine Schweigepflicht gegenüber den Erziehungsberechtigten mehr!! Bei fremden oder eigengefährdung von Minderjährigen ist da eine gewisse Pflicht da, es den Eltern zu melden.

0

Was möchtest Du wissen?