Psychologe: Vergleichbare Berufe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Seelsorger? Muss man glaub ich ned studieren... Es ist jetzt ned soooooooooooooooo genau des gleiche, aber im prinziep...

Ansonsten kannste ja z.B. beim Jugendamt oder in ner Klinik oder so arbeiten. Oder als Erzieher, Pfarrer.... Da werden dir halt evtl auch so sachen anvertraut und Kinder (oder Erwachsene) reden mit dir.

Kommt halt drauf an was an dem Beruf dir am Wichtigsten ist. Du kannt auch als Mtarbeiter in nem Heim arbeiten :) Den Beruf finde ich am schönsten :) Oder bei ner Jugendgemeinde, den finde ich noch besser :)

Seelsorger sind Pfarrer mit Spezialweiterbildung. Und Pfarrer wird man nur mit Theologiestudium.

0

diplomierte sozialpädagogin. betreuerin beim jugendamt. christliche seelsorgerin. drogen- und andere beratungseinrichtungen. nicht wirklich tatsächlich vergleichbar, da keine berufe im gesundheitssktor, aber vielleicht ja doch für dich interessant.

diplomierte sozialpädagogin

Und das Diplom kriegt man dann ohne Studium? ^^

1

Leider alles Berufe mit Studium.

0
@salome77

in österreich ist die ausbildung zur sozialpädagogin kein studium. ebensowenig wie bei einer diplomierten krankenschwester, diplom heißt hier einfach abschluss. weiß nicht, wie das in deutschland ist.

0

Einen anerkannten Ausbildungsberuf denke ich nicht. Aber Du kannst ja bei irgendwelchen Beratungshotlines wie "Nummer gegen Kummer" o .Ä nachfragen.

Dort arbeiten Ehrenamtliche.

0

Psychologischer Berater (Mental Coach)

Das ist aber eine privat zu finanzierende Ausbildung. Man kann auch nicht mit den Kassen abrechnen.

0

Was möchtest Du wissen?