Psychologe und Krankenkasse sehen das die Eltern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Getter5,

bei deiner Frage müssen wir zuerst unterscheiden, ob du gesetzlich oder privat versichert bist.

Bei der gesetzlichen Krankenkasse rechnet der Arzt seine Rechnung über deine Versichertenkarte direkt mit der Krankenkasse ab, sodass deine Eltern das im Normalfall nicht mitbekommen.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob der Psychologe sich nicht ein Einverständnis von deinen Eltern anfordert (wahrscheinlich hängt das von deinem Alter ab).

Oder bist du privat krankenversichert? Dann erhälst du bzw. dein Vater eine Privatrechnung. Spätestens wenn diese bei der Versicherung eingereicht wird, erfährt dein Vater - als Versicherungsnehmer - von deinem Arztbesuch.

Ich hoffe ich konnte dir hiermit helfen.

Viele Grüße

Anna vom Barmenia-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Getter5
19.04.2016, 23:19

Woher sehe ich das mein Vater Privat versichert ist?

Danke für deine Antwort

0

Wenn dein Vater privat versichert ist, dann defintiv ja. Wenn nicht, dann bekommen das deine Eltern eigentlich auch nicht mit. Zur Not kannst du das dem Arzt auch nochmal sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Privat versichert bist dann zu 100% ja, denn da bekommen deine Eltern für jeden Arzt besuch eine Rechnung. Weiß nicht genau wie das bei der Gesetzlichen ist meine EX meinte aber mal dass die Eltern dass nicht erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GKV nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der GKV sehen sie es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?