Psychologe oder nicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr solltet alle mal zum Psychologen, am besten in eine Familienberatung. Jeder hat sich in seine Rolle verstrickt, und jeder reagiert auf jeden. Da muss eine neutrale Person her, und IHR ALLE solltet bereit sein, euch zu ändern. Mit Schuldzuweisungen für einzelne wird es nicht funktionieren, das garantier ich Dir!

ja, klingt nach Geschwisterkrieg in der Pubertät. Denk auch mal am deine Mama, sie will es bestimmt "richtig" machen, aber der ständige Zoff wird auch an ihren Nerven zehren. Geht euch einfach mehr aus dem Weg. Einen Psychologen wird es dafür nicht brauchen.

ich kan dich verstehen das ist bei mir fast genauso ich würde dir auch den tipp geben mit deiner mutter mal darüber zu reden und deinen bruder versuchen falls er dich nur wörtlich ärgert zu ignorieren klappt bei meinem prima ich weis es is schwer und wen er zur gewalt neigt dann musst du wirklich mit deiner mutter bzw deinen eltern darüber reden!aber du bist auf keinen fall psysich gestört oder so des is nur sau die schwere zeit is bei mir gerade genauso Viel Glück ;)

Was möchtest Du wissen?