Psychologe-Krankenkasse-Wien?

1 Antwort

Erstens suchst du vermutlich Psychotherapeuten (oder eventuell Psychiater), nicht irgendwelche Psychologen. Ein Psychotherapeut ist nicht zwingend Psychologe, ein Psychiater wiederum ist Arzt (und kann auch Psychotherapie anbieten).

Zweitens - du solltest doch eine E-Card besitzen; die brauchst du für jeden stinknormalen Arztbesuch. "Automatisch selbstversichert" kannst du nicht sein, oder hast du schon mal für deine Versicherung bezahlt? Als Erwachsene(r) solltest du das Thema rasch klären!

Geh erstmal zum Allgemeinmediziner mit deiner E-Card und erkläre ihm/ihr, dass du glaubst eine Psychotherapie zu brauchen. Alles weitere dann von dort.

In Wien gibt es auch eine "psychologische Studierendenberatung", die dir vielleicht weiterhelfen kann (Lederergasse im 8. Bezirk).

"ein Psychiater wiederum ist Arzt (und kann auch Psychotherapie anbieten)."

Österreich ist seit 1945 nicht mehr an deutsche Gesetze gebunden, sondern hat eigene.

0
@lima49

Ein Psychiater kann in Österreich noch lange nicht direkt aus seiner Medizinerapprobation PT anbieten.

0
@DocPsychopath

Aus der "Medizinerapprobation" heraus natürlich nicht. Zum einen gibt es aber Ärzte die als Psychotherapeuten arbeiten (weil sie die entsprechende ÖÄK-Ausbildung absolviert haben, "Psy III"), zum anderen ist psychotherapeutische Ausbildung seit etlichen Jahren nun verpflichtender Teil der Facharztausbildung für Psychiater, d.h. die können auch psychotherapeutisch arbeiten. In Österreich.

1
@lima49

Es kann durchaus sein, dass der Stand ganz aktuell anders ist als ich ihn noch kenne. Das würde ich dir glauben, wenn du eine Quelle für mich parat hättest :)

Nach meinem letzten Kenntnisstand ist zur uneingeschränkten Tätigkeit, und damit auch der Abrechnung mit den Kassen, aber die Eintragung in die Psychotherapeutenliste erforderlich. Dazu müssen Ärzte dieselbe Weiterbildung im Umfang eines Gegenwerts von ca. 2 Jahren Vollzeit-Unterricht durchlaufen wie z.B. auch Psychologen.

Verkürzte 500-Stunden-Crashkurse in der Facharztausbildung für die Genies, die Ärzte im Gegensatz zu Psychologen in Deutschland sind, gab es bisher in Österreich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?