Psychologe gegen ständige ( unnötige ) Aggressionen?

6 Antworten

Ich würde einen guten Psychologen empfehlen. Der kann Dir helfen, den Grund zu finden und etwas dagegen zu unternehmen.

Wenn Du privat versichert bist, zahlt das auch die PKV.

Generell werden Psyschotherapien auch von der Kasse übernommen, da kannst du dich mal an einen Arzt deines Vertrauens wenden. In deiner Situation denke ich, kann ein Psyschologe betimmt helfen, diese Erinnerungen zu bewältigen, nur Mut!

Eine Therapie ist sicher zu empfehlen, da du ja einiges zu verarbeiten hast aus der Vergangenheit und dadurch agressiv geworden bist wie du sagst.Preise usw. weiß ich nicht genau. Ich weiß nicht woher du kommst aber bei uns in Österreich gibt es Therapienzentren wo man kostenlos Therapien machen kann. Ich wünsche dir alles gute.

Vielen Dank :) Ich wohne in München.

0

Was möchtest Du wissen?