Psychologe gegen ständige ( unnötige ) Aggressionen?

6 Antworten

Ich würde einen guten Psychologen empfehlen. Der kann Dir helfen, den Grund zu finden und etwas dagegen zu unternehmen.

Wenn Du privat versichert bist, zahlt das auch die PKV.

Generell werden Psyschotherapien auch von der Kasse übernommen, da kannst du dich mal an einen Arzt deines Vertrauens wenden. In deiner Situation denke ich, kann ein Psyschologe betimmt helfen, diese Erinnerungen zu bewältigen, nur Mut!

Vielen Dank :)

0

Eine Therapie ist sicher zu empfehlen, da du ja einiges zu verarbeiten hast aus der Vergangenheit und dadurch agressiv geworden bist wie du sagst.Preise usw. weiß ich nicht genau. Ich weiß nicht woher du kommst aber bei uns in Österreich gibt es Therapienzentren wo man kostenlos Therapien machen kann. Ich wünsche dir alles gute.

Vielen Dank :) Ich wohne in München.

0

ICh bin aggressiv aber ohne Grund!

hi, also ich hab bei mir selber bemerkt dass ich seit einem Jahr ziemlich aggressiv bin( vorallem gegenüber meinen eltern)

. ich bin eigentllich ganz normal und gut drauf und weiß dass gewalt schlecht ist und zu nix führt.

rgendwie fühl ich mich manchmal so ganz plötzlich so aggressiv, ( z.b.. wenn der drucker nicht geht) oder so und dann will ich alles zerstören aber nur ein paar sekunden danach weiß ich dass ich mich mal beruhigen soll, und dass zerstörenr nix bringt.und dann berue ich was ich getan habe.

Manchmal sind meine aggressionen so groß dass ich mir in den finger beißen muss um nichrt irgendwas anzustellen. und wenn sie so groß sind hab ich auch manchmal Angst vor mir selber das ich z.b. jmdn schlage oder anbrülle.

heute z.b. war ich wegen was ganz banalem richtig wütend auf meine mutter und hätte sie am liebsten geschlagen!! aber nur kurz nachdem ich das überlegt, und mich beruhigt hab erinnere ich mich sofort wieder daran dass ich sie über alles Liebe und NIEMALS verliern möchte! ^verzweifel^

und das kraseste ist wenn ihr mich z.b. auf der staße sehen würdet: dann würdet ihr vllt sowas denken wie : nettes( oder auch nicht ;)) Mädchen.

bitte gebt mir tipps wie ich die aggressionen loswerden kann( aber bitte nicht sowas wie zum psychiater gehn weil ich de s sowieso nicht machen werde) ich weiß sport hilft auch, aber ich mach eigentlich recht viel sport

Bracuhe dringend eure hilfe!!

bitte nur ernst gemeinete antworten THX!! ;)

...zur Frage

Agressionen wollen raus. Alles nervt. Aggressionen verwandeln sich in Tränen.

Mein ganzes Leben lang bin ich nie richtig ausgerastet, man konnte mich so sehr provozieren, wie man wollte. Ich habe ab und zu mal rumgeschrien und es manchmal an mir selbst rausgelassen (mich selbst gepitscht, geschlagen, einmal so doll, dass ich viele kleine blaue Punkte, also Blutergüsse bekommen habe, etc.), aber sonst nichts. Ich war immer ruhig.

In letzter Zeit halte ich es aber nicht mehr aus. Mich regt alles auf (vorher auch), jede Kleinigkeit und ich werde wütend und aggressiv und will das auch rauslassen. Am liebsten würde ich meinem egenüber eine reinhauen. Oft sind es auch ganz banale Dinge, z.B. wenn irgendwer komische Geräusche macht, das kann ich einfach nicht ab, z.b. meine Mutter hickst ständig bzw stößt auf, und wenn ich das nur einmal höre merke ich richtig, wie sich mein Bauch und meine Lunge zusammenzieht und ich würde am liebste schreien 'hör verdammt nochmal auf, ich halts nicht aus!'. Ich könnte meine Mutter niemals schlagen, aber allgemein will ich dann schlagen. Dieses Bedürfnis legt sich dann sehr schnell wieder und geht meisten über in einen Heulanfall.

Gerade z.b. haben meine Eltern mich zum Essen gerufen, ich bin nicht sofort gekommen, ca. 7 Minuten später. Als ich dann kam hatten sie schon alles aufgegessen! Ich war mega wütend, traurig und enttäuscht, besonders weil mein Bruder sonst entweder gar nicht oder ne viertel Stunde später kommt und dann immer gesagt wird lass ihm was übrig, damit er später noch essen kann. Ich bin dann aus der Küche rausgestürmt, habe die Tür zugeschlagen (das kann ich sehr gut ^^ haha) und im Flur erstmal mehrmals gegen die Treppe getreten und so. Jetzt bin ich einfach nur wütend und traurig und den Tränen nah.

Was ist los mit mir? Was kann ich meine Aggressionen tun? Manchmal bleiben sie sehr lange. Helft mir. Und ja, es wird wahrscheinlich an der Pubertät liegen und blablabls, aber da kann ich ja nichts für!

Danke!!Und frohes Neues :)

...zur Frage

Was macht ihr gegen eure Aggressionen?

Öfters werde ich total sauer und aggressiv, sodass ich am liebsten alles gegen die Wand schlagen würde oder am Kragen packen würde und gegen den Boden schmettern würde. Das Problem ist, dass diese Aggressionen meistens bei Menschen (die respektlos zu mir sind oder mich verarschen) entstehen oder bei meinen Haustieren (wenn sie mich aus Unachtsamkeit kratzen oder beissen, oder generell nicht hören und dreist weitermachen) oder bei meiner Arbeit als Hundepflegerin, wenn Hunde nicht aufhören zu bellen (besonders bei kleinen Kleffkötern). Ich habe mich bis jetzt immer unter Kontrolle halten können und habe nie jemanden geschlagen oder angeschrien. Meine große Sorge ist, dass ich irgendwann das nicht mehr aushalten kann und auf die Person oder das Tier losgehe und was am Ende passiert, kann man sich vorstellen. Ich hasse diese Seite total an mir, weil am Ende ich selbst nicht verstehe, warum ich sauer auf so eine Kleinigkeit werden konnte. Das Problem ist, dass ich selber von meiner Mutter geschlagen wurde und für jede Kleinigkeit rumgeschreie anhören musste. Ich übernehme langsam diese Erziehungsmethode und das macht mir angst. Vielleicht hat jemand selbst sowas erlebt?

Aber bitte nicht solche Kommentare wie: dann guck es doch nicht ab, wenn du es selber scheiße findest. Solche Leute haben offensichtlich keine Ahnung mit soetwas.

Danke schonmal.

...zur Frage

Ess/Schluckgeräusche machen mich aggressiv?

Hallo!

Mir ist das jetzt ein Jahr lang schon aufgefallen, dass mich ganz normale Essgeräusche, es muss nicht einmal lautes Schmatzen sein, wirklich innerlich aggressiv machen.

Ich atme dann immer etwas tiefer ein und aus und spanne mich etwas an. Teilweise geht es so weit, dass ich eine Faust balle und sie fest drücke oder wenn ich ein Bein über das andere geschlagen habe und dort meine Hand liegt, dann fange ich an meine Finger etwas naja hineinzubohren. Nicht dass es weh tut, aber so dass ich es etwas spüre.

ich verletze mich jetzt nicht selbst dabei, aber teilweise könnte ich einfach anfangen zu heulen, weil ich einfach aus der Situation raus will.

Ich weiß, dass ich diese Geräusche auch mache, aber bei anderen machen sie mich einfach nur aggressiv.

Wenn ich es dann den Personen, vor allem meiner Familie, sage, dass sie bitte etwas leiser essen sollen, dann ernte ich nur komische/genervte Blicke und dann fühl ich mich schlecht.

Ich hab eine Vermutung, dass ich vielleicht Misophonie (wenn es so geschrieben wird) habe, aber eben nur bei Ess/Schluckgeräuschen. Alles andere geht klar und ich muss jetzt nicht immer fliehen, aber ich esse schon lieber alleine , sitze aber dennoch immer mit am Tisch und esse mit meiner Familie.

Da es meine Eltern auch nicht wirklich vertehen und ich auf keinen Fall zu einem Psychologen oder Therapeuten möchte, habt ihr Tipps, wie ich mir das selbst abgewöhnen kann oder mir die Situation erträglicher machen kann?

...zur Frage

Anti Aggressions Training verschreiben Lassen aber WO?

Durch meine Vergangenheit bin ich ziemlich Aggressiv ...! Wenn mich Menschen provozieren flippe ich sehr schnell aus .. Körperverletzungen schon mehrere , dann hau ich in Möbel oder Wand .! Und langsam muss sch was tuen meine Mutti leidet sehr unter meinen Aggressionen ..! Wo kann ich mir so Stunden verschreiben lassen ? Hausarzt od. Psychologe ?

...zur Frage

Mache mir unnötig Gedanken

Hallo Zusammen, ich habe ein riesen Problem. Ich mache mir um alles (meist unnötige und harmlose Dinge die sowieso anders laufen) unnötig Gedanken und steigere mich rein. Selbst wenn alles ok scheint, scheine ich mir etwas zu suchen und meist finde ich was, das mich beschäftigt. Habt ihr einen Rat was man dagegen tun kann? PS: Auch ein Psychologe sagt ich solle alles etwas lockerer sehn aber das funktioniert nicht. Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?