Psychologe bringt nichts, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein Psychotherapeut oder Psychiater hat leider dann keine Zeit, wenn Du hohen Ritzdruck hast, das ist erfahrungsgemäß meistens abends. Dann bräuchtest Du jemanden, mit der oder dem Du Dein jeweiliges Problem besprechen könntest, verfügbar ist und etwas Zeit hat, Dich ablenkt oder abhält. Das ist in der modernen Therapie leider nicht vorgesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derdorfbengel
27.08.2015, 18:19

Genau. Und in die Lücke will ich ja stossen :)

1

dazu ist es wichtig gewisse abgrenzungen zu machen:

1) es gibt einen unterschied zwischen einer ärztlichen und einer psychologischen behandlung

2) es gibt verschiedene formen der psychotherapie

3) eine psychotherapie wirkt nicht sofort, im gegenteil. es kann monate bis jahre dauern, bis sie greift. eine psychotherapie ist ein langer prozess

4) eine psychotherapie ist nicht zwingend eine akut-bedreuung bzw. meist ist die akutphase nur ein teil der therapie

5) es kommst sehr stark auf das verhältniss zwischen therapeut und patient an. damit ist nicht gemeint, dass man sich einfach gut versteht, obwohl dies sicher auch nötig ist. wichtig ist die abgrenzung von therapeut und patient, in welcher trotzdem ein starkes vertrauensverhältnis aufgebaut werden kann.

6) für akute phasen werden ab einer bestimmten stärke kurz und mittelfristig medikamente eingesetzt, um die symptome zu bekämpfen. sicher kein wundermittel und keine glückspillen doch manchmal das kleinere übel.

7) du kannst die nummer ja anrufen und um rat fragen, wo genau du spezialisierte hilfe bekommst. kannst auch mal beratungsstellen googlen und dorthin eine mail schreiben.

alles gute und viel kraft...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von samm1917
27.08.2015, 02:10

habe ich vergessen zu erwähnen: ich habe diese hölle 4 jahre lang in schwerster form durchgemacht. nicht mit ritzen aber mit diversen anderen symptomen. bei mir blieb es leider auch nicht nur bei den medikamenten. ich sage das nur weil ich weis, dass man in deiner situation alles mögliche nötig hat, nur nicht die völlig realitätsfernen kommentare einiger personen. niemand der das nicht erlebt hat weis wie es sich anfühlt...

0
Kommentar von StrangeGirl14
27.08.2015, 08:39

danke, dafür dass du mich verstehst und mir deine erfahrung weiterleitest. das bedeutet mir echt viel. ich habe die antwort gescreenshottet damit ich sie immer durchlesen kann. danke nochmal :)

0

Schreib mal alle deine Probleme auf einzelne Zettel und verbrenne sie in einem großen Lagerfeuer der Reihe nach.

Ein sehr weiser Budhist hat mir diesen Rat gegeben.Du bist danach zwar nicht geheilt aber um einiges erleichterter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrangeGirl14
26.08.2015, 23:22

dann brauch ich ganz schön viele zettel mit jeweils zehn zeilen drauf aber ehal

2

dein problem ist offenbar, daß du schnellen erfolg erwartest, ohne den immensen anteil an eigenleistungzu bringen. erfolge stellen sich in der regel erst nach längerer behandlung ein. ich halte deshalb deinen eindruck für verfrüht - besonders wenn du schon drei psychologen verschlissen haben willst. klingt eher nach wochenendseminaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrangeGirl14
26.08.2015, 23:23

weißt du eigentlich wie lange ich schon dagegen kämpfe? drei jahre. drei.volle.jahre. und es ist immer mehr geworden!! also bitte sag nicht sowas wenn du nicht weiß wie lang ich das schon durchhalt

0
Kommentar von StrangeGirl14
27.08.2015, 08:49

aber ich kenne ja die ursachen! ich kann sie nur nicht bekämpfen Suicida: dieses gefühl kenne ich, da ich deine probleme und krankheiten nicht kenne, kann ich nur sagen, dass ich es mehr oder weniger kenne. wenn du dich umbringen willst, dann werde ich dich nicht daran hindern. aber ich kann dir einen tipp geben, warum ich es nicht schon lang getan habe. es gibt IMMER jemanden, der um dich trauern wird, auch wenn du ihn jetzt noch nicht kennst.

1

Ich würde dir auch gerne meine Hilfe anbieten. Wenn du möchtest, kannst du mir von deinen Problemen schreiben. Mit über 50 Jahren Lebenserfahrung weiß ich, wie mies das Leben sein kann und wie hilflos man sich dabei fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du dir über die ursache im klaren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrangeGirl14
26.08.2015, 23:20

was für ursache?!

0
Kommentar von StrangeGirl14
26.08.2015, 23:24

bitte die frage genau lesen wegen meinen unendlich problemen

0
Kommentar von StrangeGirl14
27.08.2015, 08:35

achso ja die kenne ich

0

Was möchtest Du wissen?