Psycho/Bates Motel wahre Begebenheit?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Vorlage für Hitchcocks "Psycho" ist der Serienmörder Ed Gein.

Der Autor der Buchvorlage, Robert Bloch, schrieb das Buch während der Gerichtsverhandlungen des Killers und ließ sich lose von dessen Taten inspirieren.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ed_Gein

👏🏼... der ebenso als Vorlage für Leatherface in "Texas Chainsaw Massacre" herhalten musste. 😉

1

super danke, das wollte ich wissen :D

0
Der Film basiert auf der Biographie von Stephen Rebello, mit dem Titel „Alfred Hitchcock and the Making of Psycho.“ Thema des Buches sowie des Films ist die Entstehung des Films „Psycho“ aus […]

https://de.wikipedia.org/wiki/Psycho_(1960)

Der Spielfilm Psycho basiert doch nicht auf einem Buch über Alfred Hitchcock!

Vorbild für den Film war der Serienmörder Ed Gein.

2

Nein, das tut sie nicht, ist allerdings dennoch meine absolute Lieblingsserie XD.

Was möchtest Du wissen?