Psychisches Problem weg bekommen wollen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo:)
Also du suchst im Internet einfach nach einem Psychologen/Psychiater rufst dort an un machst einen Termin.Am besten suchst du dir vlt drei,oder höchstens vier aus.Damit du eine nicht zu große Auswahl hast(ist nicht so optimal).
Wenn du minderjährig bist,müssen deine Eltern bescheid wissen.Bei denen mit Kassenzulassung übernimmt die Krankenkasse.Also darauf achten,dass der Therapeut Kassenzulassung hat.

Ich wünsche dir alles Gute
HinataHime^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HinataHime
12.11.2015, 22:46

Bitte^^

0
Kommentar von luna7971
12.11.2015, 22:47

müssen die Eltern schon unbedingt bei den probesitzungen dabei sein?

0
Kommentar von HinataHime
12.11.2015, 22:49

Wie alt bist du den?Aber nein,auf keinen Fall.Die müssen überhaupt nicht dabei sein,wenn du das nicht willst.War zumindest bei mir so mit 16.

0
Kommentar von luna7971
12.11.2015, 22:52

bin 14. am liebsten sie wüssten erstmal nichts, weil sie jetzt eh denken ich sei psychisch stabil und total belastbar. wenn ich mir sicher bin können die davon wissen nur sonst würden sie es mir ausreden

0

Du kannst zu einem Psychologen gehen. Da rufst du an, machst einen Termin - wie beim Arzt halt. Aber wenn du so viele Probleme hast, solltest du eine Therapie beginnen. Das geht bei leichten Fällen Ambulant 1-2x die Woche 50 Minuten. Bei schwereren Erkrankungen kannst du bessere Behandlungsergebnisse bekommen, wenn du 2-3 Monate in eine Klinik gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luna7971
12.11.2015, 22:01

naja,sagen wir es mal so. seitdem ich denken kann sehe ich "Wesen " bin oft einfach nur abwesend, höre dauernd hilfeschreie-auch in träumen,wurde schon wegen ein paar Sachen die ich machte/sagte als Psychopath bestimmt.... die meisten die mit mir zu tun haben bekommen auch psychische Probleme.... es ist vieles... kostet ein Psychologe nicht immens Geld?

0

Was möchtest Du wissen?