Psychisches Problem Fußball?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde solchen Leuten aus dem Weg gehen, so gut es geht. Nicht damit abgeben, nicht verärgern, weil bei denen zieht jeder andere die Arschkarte. Es gibt viele nette Ausländer, aber hin und wieder sind eben solche dabei, die gibt es aber auch bei uns. 

Ansonsten gibt es sicher die Möglichkeit zu einem anderen Verein oder Club zu wechseln wo auch Fußball gespielt wird.

Sonst gründest du eben mit Freunden deine eigene Fußballgruppe.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mreus11
02.07.2016, 22:22

Vereinswechsel is nich nötig die Jungs spielen nur kreisklasse. Ich spiel Regionalliga. 

0

Was möchtest Du wissen?