Psychisches Problem beim Orgasmus oder doch etwas anderes?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja,ich denke Du kannst tatsächlich Dir einen Druck aufgebaut haben,das Du vom Kopf her nicht ejakulieren,Sperma ausstoßen kannst.Also,Du willst es unbedingt,und deshalb kommt es nicht.Solltest Du großen Stress haben,egal ob mit den Eltern,Jugendamt,Polizei,Gericht wäre es auch erklärbar.Luletzt,was ich mal nicht annehme,wäre Du ekelst Dich vor Sperma.Auch das könnte zur Unfähigkeit führen,abzuspritzen.Wobei auch kleckern oder laufen nicht unbedingt mangelnde Erregung sein muss.Es kann einfach die Vorhaut vor der Öffnung ein spritzen verhindern.Nun bist noch nicht 16,es kann also auch noch daran liegen,das der gesamte Prozeß noch schwankend wäre.Also ,in Guter,Stimmung,ohne Druck,nimm Dir Zeit,Gute Gedanken,angenehmes Raumklima,kuschelig und entspannt machst SB.In diesem Falle würde ich tatsächlich nicht unterbrechen.Sondern soft aber kontinuierlich streichelst Du Dich und machst abwechslungsreich SB.Ich denke Du hast dann einen Samenerguß.Wie lange es dauert ist nicht erheblich.Liebe Grüße

Hmm einfach mal weiter durchziehen und schauen ob was kommt :D
Ich denke mit Druck hat das eher weniger zu tun, du musst das komplett bis zum Ende durchziehen :D

Also während des fappens nicht pausieren oder so :D

0

Natürlich kann man pausieren.. Und wenn ein Mann einen Orgasmus hat, dann hat er einen, da gibt es kein "bis zum Ende durchziehen".. Macht auch irgendwie wenig Sinn..

0

Kommt mit der Zeit^^
Immer weiter üben, mach dir kein Druck, dass wird schon;)

Weiß net on du das schon tust aba kannst ja an was schönes denken oda n porno gucken dabei :D

Zur Info das mit dem letzten Mal "Abspritzen" ist 4 Monate her😅

Wenn du erst 1 Mal abgespritzt hast, sollte das normal sein, weil du anscheinend erst am Anfang der Pubertät bist..

Mach einfach Mal ne längere Pause

Was möchtest Du wissen?