psychischer druck wegen abschied?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist ja eine schöne Sache, wenn man emotional ist Und feste Bande zu anderen Menschen aufbauen kann, aber kann es nicht sein dass du ein bisschen übertreibst?

Die Welt wird nicht untergehen bloß weil ihr jetzt auseinander geht, und du solltest akzeptieren dass sie einen Freund hat und erkennen, dass dir noch das ganze Leben offensteht um jemanden kennenzulernen, der dich so mag und liebt und respektiert wie du bist.

Also atme jetzt mal tief durch, Freu dich auf die Zukunft und mach nicht so ein Drama daraus.

Das wird dir auch in Zukunft helfen, besser mit solchen Situationen umzugehen.

ich weiß dass ich da total übertreib ich weiß nicht wieso. ich bin bei sowas richtig schlecht. ich weis dass das eigentlich kein problem sein sollte aber es fühlt sich nicht so an ich würde es echt sofort ändern wenn ich könnte aber kanns leider nicht . es ist echt so schlimm für mich auch wenn ich total übertreib

0

dich scheinen wohl extreme Verlustängste zu plagen, und da würde ich mal überlegen was der Ursprung davon ist. Bist du ein Scheidungskind? Wurdest du von deinen Eltern auf ich alleine gelassen? Oder hatte ich ein Mädchen mal so richtig über den Leisten gezogen? All diese Dinge können Auslöser für extreme Verlustängste sein.

0

sorry aber unformatierte Texte sind nicht dazu da, dass man diese gerne liest.

oh man ihr bestätigt mir was für ein idiot ich bin. ich weiß garnicht was ich sagen soll. ich weis ihr habt recht und dass es eigentlich garnicht so schlimm ist aber es fühlt sich einfach so an ich würde das gerne abschalten

0

Was möchtest Du wissen?