Psychische Störung oder einfach nur krasse Wandlung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

Klingt schon etwas nach "nicht verarbeiten können". Wenn sie dir was bedeutet, dann frag sie doch einfach mal! Meist ist es so, dass man von sich aus nicht anfängt zu Reden. Bestell sie doch mal zu dir, oder ins Café und frag mal ohne Hintergedanken, wie es ihr geht und dass du etwas Bedenken hast, dass es ihr nicht gut geht, weil sie sehr dünn ist und dieses Verhalten schon etwas seltsam ist.

Ich kannte mal auch so jemanden. Die hatte Borderline mit Bulimie. Die konnte auch nicht ohne ständigen Kontakt zu Männern leben, weil sie jemanden brauchte, aber niemand wollte bleiben. Auch Vaterkomplex.

Oder halte dich von ihr fern, wenn sie dir nicht gut tut.

Liebe Grüße,
Skogsdottir

Hallo!

Es wäre rein spekulativ und unfair, ihr anhand dieser Zeilen psychische Probleme zu attestieren.. ich würde dir jedoch den Rat mitgeben so jemanden nicht zu beachten, der dir unangenehm ist bzw. von dem du dich irgendwie veralbert fühlst -----> damit verschwendest du lediglich deine Zeit, was nicht sein muss :) Schenke sie eher Menschen, die es aus deiner Sicht verdienen.

Alles Gute!

Hallo emmerist,

warum hast Du ein Problem mit ihr? Wenn sie keines hat, dann trenne Dich doch einfach von ihr. Oder nimm immer nen Gummi, damit Du Dir nichts einfängst. Wenn das für sie in Ordnung ist, wirst Du daran nichts ändern können. Irgendwas scheint tatsächlich nicht zu stimmen, aber wenn sie nicht darunter leidet, wirst Du auch nichts ändern können. Solange sie sich wohl fühlt und klar kommt? Wenn Du ein Problem damit hast, dann trenn Dich einfach und lass sie! Wahrschienlichn will sie gar nicht, dass ihr irgendjemand hilft. Vielleicht frägst Du sie einfach ob das für sie in Ordnung ist oder ob es einen Grund dafür gibt, ob sie etwas sucht, was sie so nicht findet? Was Du ihr aber vielleicht auch gar nicht geben kannst?

LG

Also ich steh so gar nicht auf benutzt... Was ist sie denn noch sexuell Wert wenn so viele dran waren und sie wohl darauf steht es sich geben zu lassen? Naja, deine Sache ich finde das unglaublich eklig. Glaube es gibt sehr viele Frauen die so sind, es aber nicht so zeigen oder ausleben. Ist ja im Sinne der Natur sich "fortzupflanzen" und möglich verschiedene zu haben. Das sie aber so oft hat ist sehr krass, vielleicht sexsüchtig? Wenn du wissen willst wieso, dann frag sie doch einfach selbst.

Man könnte jetzt spekulieren u sagen, dass sie, da sie sehr Dünn ist, eine Magersucht hat und eine Sexsucht ...oder sich Nichts wert ist und es deswegen mit Jedem macht (?) ..könntest sie ja Mal ansprechen u ihr einen Psychologen empfehlen.

die "Domina" ist vielleicht krank...oder ihre Sexulaität ist das was sie will....für mich nicht gesund ! wenn es IHR gefällt und den Klienten.

und dir gefällt das auch ?

"ich finde das eklig" warum machst du das mit ?

mach die Tür hinter dir zu und schaue nicht zurück!

Was möchtest Du wissen?